Neue hochentwickelte Kuppelkameras von Axis

  • Das Gehäuse der Axis Q3517-SLVE wurde aus meerwasserbeständigem Edelstahl gefertigtDas Gehäuse der Axis Q3517-SLVE wurde aus meerwasserbeständigem Edelstahl gefertigt

Axis ergänzt seine Highend-Serie Axis Q35 um zwei für den Außenbereich geeignete Fixed-Dome-Kameras im Multimegapixelbereich. Die neuen Modelle erbringen selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen und in rauen Umgebungen eine zuverlässige Leistung. Sie eignen sich bestens für die Kontrolle einer Vielzahl von Bereichen – darunter kritische Infrastrukturen, Städteüberwachung, Flughäfen, Bahnhöfe, Häfen, Gesundheitseinrichtungen sowie die pharmazeutische und die Nahrungsmittelindustrie.

In der Axis Q3518-LVE kommen hochwertige 1/2“-Zoll-Sensoren und die neueste, fortschrittlichste Bildverarbeitung von Axis zum Einsatz. Sie liefert eine Auflösung von 4K, während das Modell Axis Q3517-SLVE aus rostfreiem Stahl bei 30 Bildern pro Sekunde über 5 MP verfügt, mit hervorragender Bildqualität bei schwierigen Lichtverhältnissen. Unterstützt werden unter anderem OptimizedIR, Forensic WDR und Lightfinder. Zudem nutzen die neuen Modelle die preisgekrönte Zipstream-Technologie von Axis, die dafür sorgt, dass wichtige Details bei voller Bildqualität erhalten bleiben. Zugleich kommt es zu einer Reduzierung des Speicherplatz- und Bandbreitenbedarfs um durchschnittlich 50 Prozent.

Die fortschrittlichen Axis Q35 Kameras widerstehen den rauesten Bedingungen. Ein stabiler Betrieb bei extremen Temperaturen von -50°C bis +60°C ist möglich. Das Gehäuse der Q3517-SLVE wurde aus meerwasserbeständigem Edelstahl gefertigt. Es ist korrosionsbeständig gegen Salzwasser, Reinigungsmittel und andere Chemikalien.

Die Kameras Axis Q35-LVE/-SLVE erfüllen die Anforderungen der Schutzklasse IK10+ und wurden auf eine Stoßfestigkeit von 50 Joule pro Schlag getestet. Mithilfe der Funktion Shock Detection können die Kameras bei Erschütterung einen Alarm versenden. Die elektronische Bildstabilisierung (EIS) gewährleistet selbst bei starken Vibrationen ein gleichmäßiges Videobild.

Die Modelle Q3518-LVE und Q3517-SLVE sind ab Juli/August über das Vertriebsnetz von Axis erhältlich.

 

Kontaktieren

Axis Communications GmbH
Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Germany
Telefon: +49 89 35 88 17 0
Telefax: +49 89 35 88 17 269

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.