Neue 4MP DarkFighterX Kamera von Hikvision

  • 4MP Network IR PTZ Kamera 4MP Network IR PTZ Kamera
  • 4MP Network IR PTZ Kamera
  •  Die Kameras der Serie DarkFighterX liefern in schwach beleuchteten Außenbereichen, in denen rund um die Uhr Vollfarbbildmaterial benötigt wird, hervoragendes Bildmaterial

Hikvision bringt seine neue 4MP Network IR PTZ Kamera heraus. Sie verdoppelt die Auflösung des vorherigen Modells für noch mehr Klarheit an dunklen Orten.

Im Jahr 2017 hat Hikvision die Technologie DarkFighter auf den Markt gebracht, die von der Funktionsweise des menschlichen Auges inspiriert ist. Mit einer Linse erfasst sie die Farbe der Objekte und mit einer anderen erfasst sie insbesondere Lichtdetails. Die Technologie ist inzwischen weiter vorangeschritten und bietet eine höhere Auflösung, eine intelligentere Ereigniserfassung und ein Bild, das deutlich genug ist, um in Zukunft eine Gesichtserkennung zu ermöglichen.

Die neue Kamera DarkFighterX verwendet 1/1,8”-Sensoren, um die Auflösung auf 4 Megapixel zu erhöhen. Außerdem kann die Kamera Vollfarbbilder auch bei geringen Lichtstärken von bis zu 0,0005 Lux liefern. Das bedeutet auch, dass dank leistungsstarker Bildgebungsfähigkeit und Auflösungen oberhalb von HD in Zukunft eine Gesichtserkennung auch bei trübem Licht möglich sein könnte.

Seit die intelligente Ereigniserfassung in Sicherheitssystemen weite Verbreitung gefunden hat (etwa die Einbruchserkennung oder die Erkennung des Überschreitens einer Linie), ist es unbedingt notwendig geworden, dass Kameras vor der Auslösung einer automatischen Reaktion weitere Einzelheiten erhalten. Und alle diese Informationen hängen davon ab, wie viele Pixel das Bild liefern kann – deshalb gilt: je mehr Pixel, desto besser.

Der Zoom bei der neuen DarkFighterX Kamera wurde auf das 35-fache erhöht. Das bedeutet, dass die neue Kamera ein Objekt von einem Meter Länge in einer Entfernung von 260 Metern mit einer Auflösung von 250 Pixel erkennen kann – das reicht aus, um das Objekt deutlich zu beobachten. Sie hat einen 16-fachen optischen Zoom.

Die Kamera wurde mit einem automatischen Wischer ausgestattet, um an regnerischen Tagen ein besseres Bild zu gewährleisten. Diese Funktion wird durch einen Regenerfassungssensor oben an der Oberfläche sichergestellt.

Weitere Merkmale sind:

  • 120 dB WDR, 3D DNR, Chromatic Defog
  • unterstützt Videokompression mit H.265+/H.265
  • schnelle Fokussierung
  • bis zu 250m IR-Entfernung mit Smart IR
  • IP67

Die Kameras der Serie DarkFighterX liefern in schwach beleuchteten Außenbereichen, in denen rund um die Uhr Vollfarbbildmaterial benötigt wird, hervoragendes Bildmaterial – dies sind beispielsweise Straßen, Flüsse, Wälder, Bahnlinien, Häfen, Plätze und Parks.

„Wir wissen, dass die nächtliche Überwachung für das Sicherheitspersonal eine echte Herausforderung darstellen kann, besonders in großen Außenbereichen“, so Peter Guan, der EU Channel Sales and Marketing Manager von Hikvision.

„Wir haben unsere DarkFighterX Serie mit einer leistungsfähigeren Kamera weiterentwickelt, die sie bei ihrem ‚Kampf gegen die Dunkelheit’ unterstützen soll.“
 

Kontaktieren

Hikvision Europe
Dirk Storklaan 3
2132 PX Hoofddorp
The Netherlands
Telefon: +31 (0) 23 554 2770
Telefax: +31 (0)23 5631112

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.