Mobotix: Mit Webinaren im Homeoffice weiterbilden

Da in der aktuellen Ausnahmesituation in Bezug auf Covid-19 keine Präsenz-Schulungen möglich sind, bietet Mobotix sein Programm nun in Form von kurzen Webinaren im Netz an. Eine Themenauswahl und die entsprechenden Termine stehen auf der Mobotix-Website bereit.

Die Webinare, aufgeteilt in 30-Minuten-Sendungen, werden in Deutsch oder Englisch angeboten. Am Termin der Wahl können sich Interessierte einfach über die Mobotix-Website in die Schulung einschalten.

Am Mittwoch, den 25.03. 2020 behandeln die angebotenen Webinare die Mobotix 7 Apps in Bezug auf AI-Tech, den erfolgreichen Vertrieb mit Videoüberwachung, die GPS-Box des Unternehmens sowie das Multisense Modul und die Proximity Box von Mobotix.

Mobotix Cyber Security, Wärmebildkameras sowie das Senden von Alarm-Mails mit Mobotix Kameras sind Thema am Donnerstag, 26.03. Außerdem gibt es eine Einführung in das Netzwerkgerät Mx Thin Client des Unternehmens. Am Freitag, den 27.03. werden das Mx Message System, die Mx MC Remote sowie die Mobotix 7 Apps behandelt.

In der neuen Woche geht es am Montag, 30.03. weiter im Programm mit Hinweispflichten nach DSGVO, einem Partner-Vertriebs-Webinar zur neuen Mobotix M73 sowie der Mobotix Kamera als SIP Server und Client. Außerdem Thema sind erneut die Wärmebildkameras des Unternehmens. Am Dienstag, den 31.03 steht die Mobotix 7 Plattform im Mittelpunkt.

Weitere Webinare zu verschiedenen Themen können auf der Mobotix-Website eingesehen werden. Wer keine Zeit an den entsprechenden Terminen hat, kann Mitglied des Mobotix „eCampus“ werden – dort können Webinare auch zu einem späteren Zeitpunkt on demand angesehen werden.

Kontaktieren

Mobotix AG - Beyond Human Vision
Kaiserstraße
67722 Langmeil
Germany
Telefon: +49 6302 9816 0
Telefax: +49 6302 9816 190

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.