Luna auf der Security 2018: Zwei Technologien − Ein Name

In diesem Jahr werden die Besucher anhand verschiedener Themenbereiche durch die neuen Luna-Produktwelten auf der Security (Halle 5, Stand 5C49) geführt. An vier Präsentationstürmen werden die technischen Neuheiten der Videoüberwachung via Koax (LunaHD) und der Videoüberwachung via IP (LunaIP) präsentiert. Doch auch das verbindende Element beider Technologien, die Videomanagementsoftware LunaCMS, wird einen zentralen Platz einnehmen.

Die Themen bei LunaHD & LunaIP:

  • Mit Power over Coax (PoC) werden Videosignal (FullHD), Steuerungsdaten und Spannung über das gleiche Koaxialkabel übertragen. Entfernungen von bis zu 400 m Länge sind möglich.
  • Detailstarke Videoüberwachungsbilder durch 4K über Koax
  • Kennzeichenerkennung – LPR: Automatische Schrankenöffnung nur über das Kennzeichen? Kein Problem mit LunaIP. Über „Black- and White-Listen“ wird festgelegt, welchen Fahrzeugen Zutritt auf das Gelände gewährt werden soll.

Die weiteren Themen aus dem Bereich lP:

  • ePoE: PoE war gestern
  • Fisheye: Alles im Blick mit nur einer einzigen Kamera
  • Türspion 2018: Die LunaIP-Türsysteme

 

Kontaktieren

lunaHD GmbH
Lange Wand 3
Bielefeld 33719
Telefon: +49 521 5560030 0
Telefax: +49 521 5560030 9

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.