ix 6HT von DOM Sicherheitstechnik

Die Zahl der Einbruchsdelikte ist im Jahr 2017 erneut deutlich gesunken, wie die vom Bundeskriminalamt veröffentlichte Polizeiliche Kriminalstatistik zeigt. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet die verbesserter Prävention durch Schließsysteme, zu deren international führenden Herstellern auch DOM Sicherheitstechnik gehört. Die Produktpalette des Unternehmens reicht von patentierten mechanischen Schließzylindern über digitale Zutrittskontrollsysteme bis hin zu Anti-Panik-Geräten und Türschließern. Neu im Programm: Das mechanische Schließsystem DOM ix 6HT.

Das neue mechanische Schließsystem DOM ix 6HT ist der Einstieg in die Welt der Wendeschlüssel. Hier kommen viele technische Details zusammen – mit einem Ziel: mehr Sicherheit für das zu schützende Objekt. Eine besondere Hoch-Tief- Fräsung im horizontalen Grundprofil gibt zusätzliche Sicherheit bei der Profilkontrolle und ist nur schwer zu kopieren. Den Schutz vor mechanischer Manipulation erreicht der DOM ix 6HT durch die Verwendung hochfester Materialien. Das System DOM ix 6HT ist in einer Vielzahl von verschiedenen Schließzylinder-Varianten erhältlich und kann somit zum Beispiel in Eingangstüren, Kellertüren, Briefkästen, Gartentoren oder Garagentüren eingesetzt werden. Darüber hinaus ist das System DOM ix 6HT auch für den Einsatz in Schließanlagen wie zum Beispiel in Mehrfamilienhäusern, größeren Wohnanlagen sowie kleinen und mittleren gewerblichen Objekten bestens geeignet.

Doppelt hält besser
Noch einen Schritt weiter in Sachen Sicherheit und Schlüsselkopierschutz geht das ab Juli erhältliche Wendeschlüsselsystem DOM ix Twido®. Der Clou ist eine neuartige, patentierte, schwimmend gelagerte Doppelrolle im Schlüssel. Dadurch ist der DOM ix Twido® besonders gut gegen unberechtigte Schlüsselkopien geschützt. Das System wurde speziell für den Einsatz in größeren, hierarchisch organisierten gewerblichen Objekten mit hohen Sicherheitsanforderungen entwickelt. Aber auch für Eigenheime mit hohem Schutzbedarf eignet es sich hervorragend.

Auf Wunsch noch flexibler
Dank der optionalen Modular-Technologie bieten beide neuen mechanischen Wendeschlüsselsysteme eine flexible Längenanpassung des Schließzylinders jederzeit vor Ort – das spart Kosten bei einem Umzug oder dem Einsatz einer neuen Tür.

Der gehärtete Stahlsteg im DOM ix Twido® bietet darüber hinaus – ebenso wie beim DOM ix 6 HT – einen erhöhten Schutz vor gewaltsamem „Abreißen“ oder „Ziehen“ des Zylinders. Mit diesen neuen Wendeschlüsselsystemen ergänzt DOM das mehrstufige Sicherheitskonzept für mechanische Schließanlagen und rundet sein Produktportfolio innovativ ab.

Kontaktieren

Dom Sicherheitstechnik GmbH
Wesselinger Str. 10-16
50321 Brühl
Germany
Telefon: +49 2232 704 359
Telefax: +49 2232 7049359

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.