Security

IPS: Lösungen für den Hochsicherheitsbereich

IPS Intelligent Video Analytics zeigt auf der Sicur zusammen mit seinem Integrationspartner Apro-XXI-mate to video intelligence (A2VI) u. a. Lösungen für den Hochsicherheitsbereich. Hierzu gehören neben einem 3D-fähigen Videomanagementsystem zwölf verschiedene Videoanalysemodule zur automatischen Echtzeit-Erkennung von Bewegung, Sabotage, Einbruch, Loitering und weiteren Handlungen. Mithilfe der webbasierten Plattform Analytics-Manager kann ein Großteil dieser Analysefunktionen auch in Videomanagementsystemen anderer Hersteller (z. B. Milestone, Hikvision, Axis) genutzt werden. Der Einsatz von Videoanalysesoftware und die aktivitätsgesteuerte Aufzeichnung helfen Unternehmen, die Datenmenge ihrer Videoüberwachungsanlagen zu reduzieren. Zudem wird die Arbeit des Sicherheitspersonals unterstützt und eine sekundenschnelle Suche von relevantem Videomaterial ermöglicht. Selbst bei schwierigen Wetterbedingungen alarmiert die Videoanalyse zuverlässig. Das System eignet sich für Hochsicherheitsanwendungen, wie z. B. Justizvollzugsanstalten, Energieversorger oder andere kritische Infrastrukturen.

Kontakt

*Securiton GmbH | IPS Intelligent Video Analytics

Kronstadter Straße 4
81677 München

+49 89 4626168-0