IPS Intelligent Video Analytics nimmt als erster am HEOP-Programm teil

IPS Intelligent Video Analytics ist der erste Hersteller, der am HEOP-Programm (Embedded Open Platform) von Hikvision teilnimmt. Über HEOP wird IPS seine hochmodernen Analysemodule auf den Netzwerkkameras der Hikvision Serie 5 bereitstellen. Mit dem globalen HEOP-Programm können Drittanbieter ihre eigenen Anwendungen entwickeln und direkt auf Hikvision-Kameras installieren. Dies bringt eine größere Vielfalt intelligenter Funktionen direkt zu den Kunden, während Entwicklungspartner von der globalen Reichweite von Hikvision profitieren können.

Fünf innovative kamerabasierte Videoanlysemodule
Mit HEOP bettet IPS fünf Analysemodule in die Netzwerkkameras der Hikvision Serie 5 ein: Motion Detection, Sabotage Detection, Intrusion Detection, Loitering Detection und Indoor Detection. Motion Detection alarmiert in Echtzeit, wenn Bewegung innerhalb vordefinierter Bereiche festgestellt wird, Sabotage Detection bei Manipulationsversuchen an Kameras. Intrusion Detection alarmiert in Echtzeit, wenn ein Eindringling einen gesicherten Außenbereich betritt, Loitering Detection, wenn sich Personen in überwachten Bereichen aufhalten und Indoor Detection warnt Benutzer in Echtzeit, wenn Eindringlinge gesicherte Innenbereiche betreten.
 

Kontaktieren

Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme
Hauptsitz, Von-Drais-Str. 33
77855 Achern
Germany
Telefon: +49 7841 6223 0
Telefax: +49 7841 6223 10

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.