Intus 3450: PCS entwickelt Upgrade des Intus 3400

Intus 3450: PCS entwickelt Upgrade des Intus 3400. Als Nachfolgemodell des preisgekrönten Intus 3400 ist das neue Modell 3450 für Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und als Mitarbeiter-Infostation mit umfangreichen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Ein integriertes Sicherheitspaket mit embedded Firewall, Datenverschlüsselung zum Rechner und zu den angeschlossenen Identlesern, sowie ein dreistufiges Passwortkonzept gewährleistet höchste Datenintegrität. Das MagicEye sorgt für eine hervorragende Funktions-Ergonomie durch schnelle und sichere Signalisierung im Vorübergehen. Die Matrixtouch-Anzeige lässt sich mühelos an das Design des Kunden anpassen. Wie beim Vorgängermodell sind eine Vielzahl von Lesern in das Gerät integrierbar. Skalierbarkeit und Bedienerfreundlichkeit standen bei der Entwicklung des Industrie-PCs Intus 6700 im Vordergrund. Vom Celeron M Prozessor mit 733 MHz bis zum Pentium M mit 1,6 GHz ist der 6700 ganz nach den Bedürfnissen des Kunden konfigurierbar. intus@pcs.com

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.