Honeywell entwickelt Zutrittsterminal mit mifare-Technologie

Honeywell entwickelt Zutrittsterminal mit mifare-Technologie. Honeywell gibt bekannt, dass alle Funktionen der modernen Zutrittskontrolle mit dem berührungslosen Leser im "Accentic-Design" jetzt auch in mifare-Technologie realisierbar sind. Die intelligenten Leser und Bedienteile mit und ohne Tastatur in stilvoll-funktionalem Design passen sich mit verschiedenen Farben den jeweiligen architektonischen Umgebungen dezent an.

Die mifare-Leser von Honeywell Security sind aufgrund der Möglichkeit der Sektorenlesung bzw. -programmierung sowie ihrer Multifunktionalität und Dialogfähigkeit vielfältig einsetzbar: Das Anwendungsspektrum der mifare-Technologie umfasst neben Zutrittskontrolle und Zeiterfassung auch Einbruchmeldesicherung und nicht artverwandte Gewerke wie z.B. Kantinendaten-, Tankdatenerfassung und viele andere.

Die einfache Montage, Inbetriebnahme und ein klares Bedienkonzept zeichnen die mifare-Leser "Accenti" dabei aus. Die mifare-Leser im Accentic-Design eignen sich dank robuster Gehäuse sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Ihr Nachtdesign mit zeitbegrenzter Hintergrundbeleuchtung macht sie zu jeder Tageszeit einsatzbereit. info@honeywell-security.de.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.