Genetec erweitert Streamvault-Portfolio für Sicherheitsendgeräte

Hochperformante, schlüsselfertige Lösungen für Rack, Workstation und Storage

Genetec, Technologie-Anbieter für einheitliche Sicherheitslösungen, öffentliche Sicherheit und Business Intelligence, erweitert seine Streamvault-Serie und vergrößert damit die Auswahl an hochperformanten Endgeräten für Sicherheitsinfrastrukturen, darunter Racks, Workstations und Storage-Lösungen.

Die Streamvault-Endgeräte für technische Sicherheitsinfrastrukturen sind schlüsselfertige Lösungen für Installationen jeder Größenordnung, von kompakten Endgeräten für kleine Standorte bis hin zu skalierbaren Rack-Lösungen für große Unternehmen. Jedes Endgerät ist für Genetec Security Center, der offenen, IP-basierten zentralen Sicherheitsplattform des Unternehmens, vorkonfiguriert und getestet. Die Streamvault-Komplettlösungen für Sicherheitsinfrastrukturen eignen sich für Hochschul- und Unternehmenscampusse, Personenverkehr, Stadien und kritische Infrastrukturen.

Integratoren und Anwender profitieren von einer geringeren Systemkomplexität, einer garantierten Performance und geringerem Aufwand für Installation und Wartung. Die Streamvault-Endgeräte werden betriebsbereit ausgeliefert, um eine effiziente Beschaffung und technischen Support zu gewährleisten.

„Aufgrund der steigenden Komplexität von Sicherheitssystemen sehen wir eine immer stärkere Nachfrage nach Lösungen für eine optimierte Planung und Installation“, erläutert Jean-Pierre Picard, Product Marketing Manager für Endgeräte bei Genetec. „Mit der Erweiterung des Genetec Streamvault-Portfolios können wir Kunden jeder Unternehmensgröße den Komfort schlüsselfertiger Netzwerk-Endgeräte bieten, von kleinen Installationen bis hin zu sehr großen, vereinheitlichten Projekten“, so Picard weiter.

Die Streamvault-Lösungen entsprechen den neuesten Cybersecurity-Standards. Jedes Endgerät wird vorgehärtet, um Sicherheitssysteme und unterstützende Netzwerke gegen Cyber-Bedrohungen zu schützen. Genetec sorgt darüber hinaus für regelmäßige Updates, damit Kunden und Systemintegratoren bereits installierte Endgeräte gegen neue Bedrohungen schützen und potenzielle Sicherheitslücken schließen können.

Die neue Streamvault-Serie umfasst schlüsselfertige Rack-Lösungen, die sich auf die Verwaltung von über 2.000 Kameras skalieren lassen, sowie Workstations, die eine reibungslose Wiedergabe von hochauflösenden Videostreams ermöglichen.

Darüber hinaus sind viele Storage-Optionen verfügbar, darunter Lösungen für Direct-Attached-Storage (DAS), Network-Attached-Storage (NAS) und Storage-Area-Network (SAN). Systemplaner können bei der Konzeption ihrer Sicherheitsinfrastruktur direkt und vertrauensvoll mit Genetec-Experten zusammenarbeiten, um sowohl die Performance zu gewährleisten als auch den Speicherbedarf abzudecken.

 

 

Kontaktieren

Genetec Deutschland GmbH
De-Saint-Exupéry-Straße 10
60549 Frankfurt
Deutschland
Telefon: +49 211 13866 575
Telefax: +49 211 13866 77

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.