Durchgängige Zutrittslösungen von Glutz auf der Security

Nutzungskomfort und höchste Sicherheit als Leitpunkte

Auf dem Stand von Glutz entdecken die Besucher der Security in Essen anhand einer Erlebnistour durch unterschiedlichste Zutrittspunkte den vollen Umfang der Lösungsmöglichkeiten der Sicherheitssysteme des Unternehmens. So bilden dieses Jahr smarte Sortimentsergänzungen des Funk-Online Systems „eAccess“ mit der nachrüstbaren Bridge auf BLE-Basis (Bluetooth Low Energy), die eine Identifikation via Smartphone erlauben, die Höhepunkte auf der Messe. Dazu steht das Fachpersonal auch zu den Fragen rund um ausgestellte Mehrfachverriegelungsschlösser der Produktlinie MINT und ausgewählte Schutzbeschläge zur Verfügung.

eAccess mit noch mehr Flexibilität

Besonders die funkbasierte Lösung „eAccess“ der Glutz AG steht im Messe-Fokus. Genauso wie die neuentwickelten Funk-Türzustandsanzeige, die rollenbasierte Rechteverwaltung des Webclients erhöht die Agilität des Systems. Auch weitere „eAccess“ Innovationen wie die BLE in Kombination mit dem nachrüstbaren Bridge. Denn so genießen die Nutzer den Komfort, sich mit dem eigenen Smartphone sicher identifizieren zu können. Highlight dabei: Sollte sich das Handy aufgrund verbrauchter Akku-Leistung abschalten und sich deshalb die Bluetooth-Verbindung nicht mehr aktivieren lassen, kann die Tür dennoch weiterhin mittels RFID geöffnet werden. „eAccess“ zeichnet sich ferner durch die nahezu unbegrenzte Skalierung sowie die Anpassungsfähigkeit an alle baulichen Gegebenheiten von der hochfrequentierten Tür, über den Fahrstuhl bis hin zum Aktenschrank aus. Die Administratoren verwalten Nutzer-Rollen und Zutrittspunkte zentral mit nur wenigen Klicks am Computer.

Schwerpunkt Investitionssicherheit sowie Plug-and-Play

Sowohl die MINT Schlösser als auch die Paketfachanlage und alle anderen am Stand gezeigten Elemente lassen sich vollständig in das Funk-Online System „eAccess““ integrieren und jederzeit erweitern. Das gesamte Lösungsportfolio wurde speziell für die Segmente gehobener Wohnraum, öffentliche Gebäude im mittelständischen Bereich sowie Pflegeeinrichtungen mit dem Ziel maximalen Nutzungskomfort mit höchster Sicherheit zu vereinen entwickelt.

Nutzer und Verwalter profitieren dabei von dem ganzheitlichen Portfolio der Glutz AG sowie nur einem Ansprechpartner rund um die einfache Installation und die Instandhaltung.

Weitere Informationen unter www.glutz.com

Kontaktieren

Glutz Deutschland GmbH
Mettmanner Strasse 94
42549 Velbert
Telefon: 49 2051 8013 51 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.