Deister Electronic im aktuellen Mittelstandsranking unter den Top-10-Neueinsteigern

In den Bereichen Schlüsselverwaltung, Zutrittskontrolle und Fahrzeugidentifikation bis hin zu Personenschutz- und Wächterkontrollsysteme sowie Asset Management kam Deister Electronic unter die Top 10 der DDW Mittelstandsfirmen-Datenbank. Als etabliertes Wissensportal bietet „Die Deutsche Wirtschaft (DDW)“ unter anderem Marktinformationen und Rankings über die führenden Akteure der deutschen Wirtschaft. Im Zuge des DDW-Rankings „Mittelstand 10.000“ schnitt das Unternehmen als Marktführer für Wächterkontrollsysteme in der Kategorie „Marktführerschaft“ im DDW-Scoringindex mit einem Platz unter den Top 10 besonders stark ab – und schaffte als Neueinsteiger gleich den dritthöchsten Sprung in der neuen Rankingversion.

Mit technischen Innovationen wie seinem Wächterkontrollsystem und mittlerweile über 120 Patenten habe das Familienunternehmen in der RFID-Branche kontinuierlich nach vorne gearbeitet und sei so zu einem international agierenden Unternehmen herangewachsen, so Nicolas Stobbe, Geschäftsführer und Nachfolger des Firmengründers Anatoli Stobbe. Das Engagement in den über 40 Jahren des Firmenbestehens habe sich gelohnt und zahle sich für seine Anwender auf der ganzen Welt weiter aus. Die Platzierung auf dem DDW-Ranking sei für das Unternehmen einmal mehr eine erfreuliche Bestätigung seiner Gesamtstrategie.

 

 

Kontaktieren

deister electronic GmbH
Hermann-Bahlsen-Str. 11-13
30890 Barsinghausen
Germany
Telefon: +49 5105 516 111
Telefax: +49 5105 516 217

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.