Artec: Support für Multieye Pro 4 eingestellt

Artec: Support für Multieye Pro 4 eingestellt. Artec hat den Support für sein System Multieye Pro 4 zum 30.6.2008 eingestellt. Gleichzeitig hat das Unternehmen allen Betreibern des Systems angeboten, kostengünstig auf die aktuelle Version von Multieye-Hybrid upzugraden, ohne dass Hardware getauscht oder erneuert werden muss.

Mit der neuen Software stehen den Kunden viele neue Features zur Verfügung, z. B. bis zu 32 aktivierbare Kameraeingänge, davon maximal 16 analoge, zwei Audioeingänge, sofern ein Audioboard unterstützt wird, frei programmierbare Multiscreens, PTZ-Kamera Fernsteuerung, 1- bis 4-fach-Wiedergabe (auch synchron), Fernabfrage via Browser und eine Fernwartung.

info@multieye.de

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.