30.08.2018
ProdukteSafety

Zarges: Plattformleitern laufen Sprossenleitern in puncto Sicherheit den Rang ab

BG Bau-geförderte Plattformleiter von Zarges sorgt für mehr Schutz und garantiert optimales Handling

  • Zarges Plattformleitern − ein neuer Trend auf BaustellenZarges Plattformleitern − ein neuer Trend auf Baustellen

Bei Leitern kann schon ein falscher Tritt folgenschwer sein: Laut Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG Bau) sind Abstürze für fast die Hälfte aller tödlichen Arbeitsunfälle in der Branche verantwortlich. Gemeinsam mit der BG Bau unterstützt Zarges daher eine wegweisende Initiative für Arbeitssicherheit und Unfallprävention. Zu diesem Zweck hat der Spezialist für Steigen eine neue Plattformleiter konzipiert, die flexibel wie eine Leiter und komfortabel wie ein Gerüst ist.

Kaum zu glauben: Die meisten Absturzunfälle mit Leitern passieren aus geringer Höhe. Oftmals werden hier die Risiken unterschätzt. Falsches Aufstellen oder weites seitliches Hinauslehnen können schnell dazu führen, dass der Nutzer abrutscht und sich verletzt. Daher brauchen Mitarbeiter auf Baustellen eine Leiter, die optimalen Halt und gleichzeitig ausreichend Bewegungsfreiheit ermöglicht. „Wir haben festgestellt, dass immer mehr Unternehmen Sprossenleitern als Sicherheitsrisiko einstufen“, erklärt Höbke Thomssen, Produktmanagerin bei Zarges. „In der Folge zeichnet sich ein Trend von der klassischen Sprossenleiter zur Plattformleiter ab. Diese geben mehr Standsicherheit – auch bei freihändigem Arbeiten.“

Stufen bieten mehr Trittfläche und komfortablen Einsatz
Eine Plattform kann die Nutzer zielgerichtet dabei unterstützen, die Unfallgefahr zu reduzieren. Sie ermöglicht einen festen Stand in der Höhe und trägt zum sicheren Arbeiten bei. Die neue Zarges Arbeitsplattform (ZAP) wird den Anforderungen auf Baustellen gerecht: Die Leiter bietet nicht nur eine extragroße Plattform, sie erfüllt auch die zentrale Bedingung der BG Bau mit beidseitigen Handläufen und mindestens 80 Millimeter tiefen Stufen. Diese bieten im Vergleich zu Sprossen mehr Trittfläche und verhindern, dass Personen während des Auf- oder Abstiegs abgleiten und sich verletzten.

Leichte Plattformleiter für schnellen Transport
Neben Arbeitssicherheit ist Handhabung ein wichtiger Faktor auf der Baustelle. Handwerker müssen Arbeitsmittel schnell und einfach von einer Baustelle zur nächsten transportieren können.

Dazu gehört auch, die Leiter bequem in einen Transporter zu laden. Die Leiter von Zarges verfügt über Handläufe, die für den Transport eingeklappt werden können. Sie sind dann am Zielort mit nur einem Klick wieder einsatzbereit, ohne dass aufwendiges Schrauben oder Bohren notwendig werden – ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt für leichte Plattformleitern. Zudem ist die ZAP mit weniger als 15 Kilogramm Gewicht circa 20 Prozent leichter als vergleichbare Produkte und bietet besonderen Tragekomfort.

Das Produkt wird beim Kauf mit einer Arbeitsschutzprämie von 50 Prozent des Kaufpreises oder maximal 250 Euro durch die Berufsgenossenschaft gefördert.

 

Kontaktieren

Zarges GmbH
Zargesstraße 7
82362 Weilheim
Telefon: +49 881 687 0
Telefax: +49 881 687 500

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.