02.12.2019
ProdukteSafety

Trekking Lady von Elten

Elten bietet mit der Serie „Trekking Lady“ robusten Fußschutz für Frauen. Die Modelle sind speziell auf die Anatomie des Frauenfußes abgestimmt. Sie sorgen mit Durchtritthemmung, widerstandsfähigen Materialien gegen Wind und Wetter und ergonomischen Details für Schutz und Tragekomfort. Der Halbschuh „Lena black-blue“ sowie der Stiefel „Lilly black“ schützen den Fuß unter anderem durch eine Stahlkappe. Bei „Lilly black High“ sorgt ein wärmendes Innenfutter für angenehme Temperaturen im Schuh. Für Frauen etwa in der SHK- oder Malerbranche erleichtern Modelle wie „Lotte aqua“ mit flexibel biegsamer Sohle kniende Tätigkeiten und begünstigen ein angenehmes Abknicken des Fußes. Das Modell „Lena Boa“ ist mit dem Boa-Fit-System ausgestattet, ein Schnellverschluss, der Schnürsenkel überflüssig macht.

Die Schuhserie besitzt atmungsaktives Textilfutter gegen frühzeitiges Schwitzen und eine Laufsohle mit grobstolliger S-linienförmiger Profilanordnung. Sie unterstützt den natürlichen Abrollvorgang des Fußes und beuge dadurch Ermüdungserscheinungen vor, so das Unternehmen. Die SRC zertifizierte PU/PU-Laufsohle ist gleichzeitig robust und für unwegsames Gelände geeignet. Abgeschrägte Profilrippen sorgen für Halt auf unebenen Böden, erhöhte Stabilität und Rutschhemmung. Optisch gleichen die Schuhe mehr sportlichen Freizeitschuhen als einem Sicherheitsschuh.

Alle Modelle der Reihe sind für die Ausstattung mit orthopädischen Einlagen gemäß DGUV Regel 112-191 zertifiziert. Daher können sie vom Orthopädieschuhtechniker vor Ort mit verschiedenen Einlagen ausgestattet werden, ohne ihre Zertifizierung zu verlieren. Darüber hinaus sind alle Modelle geprüft und zertifiziert nach EN ISO 20345. In den Größen 34 bis 42 decken die Modelle für Arbeitnehmerinnen die Schutzklassen S2 und S3 ab.

Kontaktieren

Elten GmbH
Ostwall 7-13
47589 Uedem
Germany
Telefon: +49 2825 8068
Telefax: +49 2825 8075

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.