01.10.2007
ProdukteSafety

Steute: Magnet-Sicherheitssensoren für staubige Umgebung

Steute: Magnet-Sicherheitssensoren für staubige Umgebung. Wenn konventionelle Schaltgeräte versagen, sind elektromechanische Schalter und Sensoren von Steute in ihrem Element. Denn das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung und Fertigung von Schaltgeräten, die besonderen Umgebungsbedingungen standhalten. Nicht nur für extreme Temperaturen, auch für staubige und verschmutzte Umgebungen bietet Steute spezialisierte Schaltgeräte.

Bei der Absicherung von Schutztüren unter solchen Bedingungen bieten Magnet-Sicherheitssensoren deutliche Vorteile gegenüber elektromechanischen Sicherheitsschaltern, denn bei ihnen fährt kein mechanischer Betätiger in den Schalter ein, sondern die Stellungsüberwachung erfolgt berührungslos, bei Bedarf sogar verdeckt hinter der Maschinenabdeckung. Daher hat Steute für diese Anwendungsfälle (die häufiger auftreten als man meint, z.B. bei der Verpackung von staubenden Gütern) mehrere Baureihen von Sicherheitssensoren entwickelt. Neben dem bekannten RC Si M 30 im zylindrischen Metallgehäuse steht nun auch die Baureihe RC Si 56 zur Verfügung. info@steute.de

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.