29.07.2020
ProdukteSafety

Rose Systemtechnik: Höhenverstellsystem GTV 2.0

Bei der Entwicklung des Höhenverstellsystems GTV 2.0 hat Rose Systemtechnik seine Erfahrungen mit dem bestehenden System einfließen lassen: Neben einer erhöhten Torsionssteife und verbesserten Positionstreue profitierten die Anwender von einer vereinfachten Montage, so das Unternehmen. Das System hat drei Lastbereiche, die von 20 bis 60 kg rangieren. Es ist somit für die Aufnahme von mittelschweren bis schweren Steuergehäusen geeignet, wobei es sich durch ein gutes Schwebeverhalten auszeichnet. Funktionalität und Bedienbarkeit wurden weiter verbessert: So sind die Endanschläge stabiler ausgeführt und ein durchgängiger Potentialausgleich ist vorhanden. Ein vergrößerter Kabelkanal sorgt für mehr Platz und eine einfache Zugänglichkeit. Das System ist so gebaut, dass es von einer einzelnen Person montiert werden kann. Nach dem Aufstecken des GTV 2.0 auf ein Profil wird es festgeschraubt. Auch für die Feinjustage ist nun weniger Kraftaufwand nötig – sie erfolgt bequem über eine gut zugängliche Einstellschraube.

Durch ein integriertes Reibelement lässt sich bei Bedarf eine erhöhte Schwergängigkeit der Höhenverstellung erreichen. Einsatzgebiete sind der allgemeine Maschinen- und Anlagenbau sowie Produktionsanlagen im Bereich der Automobilproduktion. Das Höhenverstellsystem eignet sich zur Gestaltung ergonomischer HMI-Arbeitsplätze: Der Maschinenbediener kann das Steuergehäuse flexibel auf die gewünschte Höhe einstellen. Darüber hinaus wird das Wegschwenken des Steuergehäuses aus beengten Arbeitsbereichen möglich.

Kontaktieren

ROSE Systemtechnik GmbH
Erbeweg 13-15
32457 Porta Westfalica
Telefon: +49 571 5041 0
Telefax: +49 571/5041-159

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.