01.09.2010
ProdukteSafety

Robuster Schweißerhandschuh

Der aus widerstandsfähigem Spaltleder hergestellte WorkGuard 43-216 ist in der Innenhand verstärkt und mit Nähten aus Kevlar verarbeitet, wodurch seine Robustheit noch erhöht wird. Trotz seiner Heavy-Duty-Ausführung bietet dieser Handschuh durch sein Innenfutter aus Jersey-Baumwolle einen hohen Tragekomfort. Durch seine auf 41 cm verlängerte Stulpe bietet er den Unterarmen einen noch besseren Schutz. Seine Konstruktion als Stulpenhandschuh vereinfacht das An- und Ausziehen.


Der WorkGuard 43-216 ist gemäß PSA-Richtlinie 89/686 EWG zertifiziert als Handschuh der Kategorie III für den Hitzeschutz. Damit eignet sich der Handschuh für ein breites Spektrum von Arbeiten, die diese Art von Schutz erfordern, einschließlich Schweißarbeiten, Maschinenführung und Arbeiten in Umfeldern, in denen eine Verletzungsgefahr durch Hitze oder Schmelzmetallspritzer besteht. Industrien, in denen der WorkGuard 43-216 die ideale Lösung ist, sind u.a. Automotive/Transport, Metallproduktion oder Maschinen- und Anlagenbau. Dieser für allgemeine Schweißarbeiten konzipierte Lederhandschuh eignet sich außerdem besonders für das MIG/MAG-Schweißen.


Der WorkGuard 43-216 ist die neueste Erweiterung des Ansell-Produktangebots und lässt sich für einen optimalen Schutz bei Arbeiten, die einen hohen Hitzeschutz erfordern, perfekt mit dem Armschützermodell Safe-Knit Guard 59-416 kombinieren. Beide Produkte sind im Online-Katalog der Schutzlösungen von Ansell verzeichnet.


Kontaktieren

Ansell Healthcare Europe N.V.
Boulevard Internationalelaan 55
1070 Brussels
Belgium
Telefon: +32 2 528 74 00
Telefax: +32 2 528 74 01

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.