Safety

Nomex-Gesichtsbedeckung von Dupont schützt zweifach

Das Nomex-Gewebe von Dupont Personal Protection hat von Natur aus schwer entflammbare Eigenschaften, bietet Schutz vor Hitze bzw. Verbrennungen und erfüllt die Schutzanforderungen während der Covid-19-Pandemie. Die mit Nomex hergestellte Gesichtsbedeckung eignet sich für den Einsatz in Versorgungs- und Fertigungsbetrieben sowie in der Öl-, Gas- und chemischen Industrie. Das leichte, flusenarme Gewebe bietet Arbeitern in entflammbaren Umgebungen eine Kombination aus Komfort und Schutz. Darüber hinaus tragen aus dem Gewebe hergestellte Masken als Gesichts-, Nasen- und Mundabdeckung, Sturmhauben, Gamaschen und Kapuzen dazu bei, die Richtlinien zum Social Distancing in Arbeitsumgebungen zu erfüllen, die auch Schutz vor Hitze und Verbrennungen bieten müssen.

Eine vollständige Schutzlösung mit einem Nomex-Kleidungsstück und einer Nomex-Maske sei wichtig, um den Schutz der Arbeitnehmer zu gewährleisten, so David Domnisch, Global Business Director bei Dupont. Viele Masken erfüllten zwar die Richtlinien der Gesundheitsämter für Gesichtsbedeckungen, böten jedoch keinen Hitze-/Flammenschutz. Einige Masken könnten sogar eine zusätzliche Gefahr bedeuten, da sie schmelzen, tropfen, brennen oder anderweitig gefährlich sein könnten. Mehr denn je sei es wichtig, dass die empfohlene persönliche Schutzausrüstung (PSA) den Herausforderungen der jeweiligen Gefahren gerecht werde, um die Sicherheit der Arbeitnehmer zu gewährleisten

Kontakt

*DuPont De Nemours GmbH

Hugenottenallee 173-175
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

+49 6102 18 2408
+49 6102 18 4410

*DuPont De Nemours GmbH

Hugenottenallee 173-175
63263 Neu-Isenburg
Deutschland

+49 6102 18 2408
+49 6102 18 4410


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video oder einem Webinar?
 

Mediadaten


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video oder einem Webinar?
 

Mediadaten