26.02.2018
ProdukteSafety

Murr Elektronik: Alle Prozesse bestens im Griff

Einfache und kosteneffiziente Anbindung der Signalsäule Modlight70 mit dem Feldbussystem Cube67

  • Die Signalsäulen sind für alle Mitarbeiter gut erkennbar im Logistikzentrum angebrachtDie Signalsäulen sind für alle Mitarbeiter gut erkennbar im Logistikzentrum angebracht

Im Logistikzentrum in Oppenweiler werden die Produkte von Murrelektronik nicht nur auf ihre Reise zu den Kunden geschickt. Sie tragen auch aktiv dazu bei, dass die Abläufe hervorragend funktionieren. Modlight70-Signalsäulen sorgen für eine klare Signalgebung, das Cube-Feldbussystem für die effektive und wirtschaftliche Übertragung der dafür benötigten Daten.

Damit die logistischen Prozesse auf vollen Touren laufen, sind im Normalfall alle Kommissionier- und Packplätze belegt; geht ein Mitarbeiter in die Pause, übernimmt umgehend ein Kollege („Springer“) seine Aufgaben. Wenn Verpackungsmaterial knapp wird, sorgt ein „interner Logistiker“ für Abhilfe, damit kein Engpass entsteht. In der Vergangenheit konnte man sich einen Überblick darüber, wer gerade wo arbeitet, an einer im Logistikzentrum angebrachten Tafel verschaffen, einzelne Signalsäulen dienten als Statusanzeige für einzelne Bereiche.

Ein Team unter Federführung von Oliver Behnke, dem Abteilungsleiter des Murrelektronik-Logistikzentrums, nahm sich vor, dies zu vereinfachen. Es traf die Entscheidung, in gut einsehbarer Position eine ganze Reihe von Modlight70-Signalsäulen anzubringen. Seitdem können die Mitarbeiter im operativen Bereich und die Kollegen in der Leitstelle des Logistikzentrums auf einen Blick erkennen, ob alle Prozesse nach Plan laufen.

 

Kontaktieren

Murrelektronik GmbH
Falkenstraße 3
71567 Oppenweiler
Telefon: +49 7191 474310

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.