23.08.2017
ProdukteSafety

Helly Hansen: Warnschutzbekleidung − bequem und sicher

Die neue ICU Collection

  • Das ICU Shell-Jacket ist ein 3-lagiges wasserdichtes und atmungsaktives BekleidungsstückDas ICU Shell-Jacket ist ein 3-lagiges wasserdichtes und atmungsaktives Bekleidungsstück

Das HiVis-Bekleidungssortiment von Helly Hansen wird zum Herbst 2017 um die neue ICU (I see you)-Linie ergänzt, die an Arbeitstagen mit schlechten Sichtverhältnissen die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöht. Dank neuer Materialtechnologien und -verarbeitungen bieten die ICU-Modelle einen für Warnschutzbekleidung bisher ungekannten Komfort. Einzelne Modelle sind außerdem mit zusätzlichen aktiven Lichtquellen der Light-Flex-Technologie ausgestattet, um Wahrnehmung auch ohne direkten Lichteinfall zu gewährleisten.

Die ICU Pant ist im Rumpfbereich und an den Oberschenkeln aus 4-Wege-Stretch-Polyamid gefertigt, was dem Träger Bewegungsfreiheit in alle Richtungen garantiert. Das Polyamid-Stretch-Material garantiert einen passgenauen Sitz ohne Beeinträchtigung der Bewegungsfreiheit und ist zudem extrem atmungsaktiv. Die Hose ist mit abnehmbaren elastischen Taschen zum komfortablen Verstauen von Werkzeugen ausgestattet.

Das ICU Shell-Jacket ist ein 3-lagiges wasserdichtes und atmungsaktives Bekleidungsstück, und stellt das Top-of-the-Line-Produkt in Helly Hansens HiVis-Kategorie dar und ist vollständig aus dem Hochleistungsmaterial HellyTech Performance gefertigt. Dank der nahtlosen reflektierenden 3M-Streifen verfügt die Jacke über eine bessere Atmungsaktivität als die bisherige Warnschutzbekleidung. Zusätzlich bietet das ICU Shell-Jacket Unterarm-Belüftungsöffnungen gegen Überhitzung, eine Kragenregulierung und weitere Einstellmöglichkeiten für einen optimalen Sitz sowie eine geräumige, helmkompatible Kapuze.

Richard Collier, Chief Product Officer bei Helly Hansen: „Wir haben vor zwei Jahren damit begonnen, diesen nächsten Step in der HiVis-Kollektion vorzubereiten und dabei ausschließlich die technischsten Stoffe und unser langjähriges Know-how aus der Entwicklung von Expeditionsbekleidung eingesetzt.“

Kontaktieren

Helly Hansen Deutschland GmbH
Balanstraße 73, Haus 10
81541 München
Telefon: + 49 89 200084030

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.