27.08.2018
ProdukteSafety

Günzburger Steigtechnik: Individuell geplante Sonderkonstruktionen kombinieren Effizienz mit Arbeitssicherheit

  • Effizienz und Arbeitssicherheit in der Fertigung und Wartung von Nutzfahrzeugen bieten die Sonderkonstruktionen nach Maß der Günzburger SteigtechnikEffizienz und Arbeitssicherheit in der Fertigung und Wartung von Nutzfahrzeugen bieten die Sonderkonstruktionen nach Maß der Günzburger Steigtechnik
  • Effizienz und Arbeitssicherheit in der Fertigung und Wartung von Nutzfahrzeugen bieten die Sonderkonstruktionen nach Maß der Günzburger Steigtechnik
  • Höhenverstellbare und passgenaue Arbeitsbühnen sorgen für sicheres Arbeiten an Maschinen und Anlagen

An die Industrie der Zukunft werden hohe Anforderungen gestellt: Moderne Produktions- uns Wartungsanlagen müssen intelligent, wandel- und erweiterbar sein – sowie natürlich höchst effizient. Immer mehr Prozesse laufen automatisiert ab. Und mittendrin sorgen High-End-Steigtechnikanlagen dafür, dass die Effizienzsteigerung nicht auf Kosten der Arbeitssicherheit erfolgt. Egal, ob mit Arbeitsbühnen für Produktions- oder Wartungsaufgaben, mit Podesten, Laufstegen, Dockanlagen, Plattformtreppen, Überstiegen oder auch branchenspezifischen Leitern für die unterschiedlichsten Aufgaben im industriellen Einsatz: Mit individuellen Sonderlösungen bietet Günzburger Steigtechnik innovative Steigtechnik nach Maß. Für alle Lebenslagen im digitalen Zeitalter der Industrie 4.0.

Die Steigtechniklösungen aus Günzburg sind längst im Industriezeitalter 4.0 angekommen und werden von Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen eingesetzt. Zu den jüngst realisierten Projekten zählen zum Beispiel stufenlos elektrisch verstellbare Aufdacharbeitsanlagen für die Taktzeitoptimierung in der Omnibus-Fertigung. Die Aufdacharbeitsanlagen lassen sich in der Produktionslinie nicht nur mit Spaltmaß Null an die Busse andocken und im Höhenbereich von 2.600 mm bis 4.500 mm stufenlos verfahren, sondern sie passen sich auch automatisch an die unterschiedlichen Bustypen an. Integrierte Materialaufzüge zum komfortablen Transport von Werkzeug und Bauteilen ermöglichen die Vormontage von Komponenten auf Dachhöhe. Über modernste Steuerungstechnik wurden alle Anlagen automatisiert an die vorgegebenen Taktzeiten der Produktionsplanung angebunden, eine spezielle Sensorik sorgt für die permanente Überwachung und gewährleistet so die Ausfallsicherheit.

Im Bereich Wartungstechnologie hat die Günzburger Steigtechnik frei verfahrbare Arbeitsbühnen entwickelt, die kabellos im Akkubetrieb arbeiten und damit völlig losgelöst von der nächsten Steckdose eingesetzt werden können – auf der kompletten Länge des 120 Meter langen Wartungsgleises. Wie sich Prozessoptimierung und Arbeitssicherheit perfekt miteinander kombinieren lassen, das bewies Günzburger auch bei der Entwicklung von rund 100 Meter langen Dacharbeitsständen für die vielfältigen Wartungsaufgaben an ganz unterschiedlichen Zugtypen.

Optimal vernetzt
Egal, vor welcher Herausforderung ein Unternehmen steht: Die Spezialisten des bayerischen Qualitätsherstellers arbeiten eine individuell passende Lösung aus, die sich optimal vernetzen lässt und in vielen Fällen einen neuen Grad der Automatisierung ermöglicht.

Zu den Sonderkonstruktionen zählen neben Produktions- und Wartungsbühnen oder -plattformen auch Dockanlagen und Triebwerksbühnen für die Luftfahrtindustrie, Enteisungsanlagen für Lkw und Busse, oder Laufstege für Außenanlagen und Gebäude. Die elektrisch verstellbaren Arbeitsbühnen erlauben dabei auf Wunsch flexibles und millimetergenaues Arbeiten auch im Ein-Mann-Betrieb und arbeiten – sofern sie mit einem Hochleistungsakku ausgestattet sind – sogar unabhängig von der nächsten Steckdose.

Steigtechnik nach Maß bedeutet für das Günzburger Team auch stets „Beratung nach Maß“. Die Kunden schätzen dabei nicht nur das kompetente Projektmanagement mit Vor-Ort-Betreuung, sondern auch den umfassenden After-Sales-Service.
 

Kontaktieren

*Günzburger Steigtechnik GmbH
Rudolf-Diesel-Str. 23
89312 Günzburg
Deutschland
Telefon: +49 8221 3616 01
Telefax: +49 8221 3616 83

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.