30.09.2014
ProdukteSafety

Fußschalter von Steute für die Schiffs- und Hafentechnik

  • Extreme-Fußschalter für Mooring-SystemeExtreme-Fußschalter für Mooring-Systeme

Als Hersteller von Schaltgeräten für extreme und anspruchsvolle Einsatzbereiche bietet Steute ein Programm, das speziell für Anwendungen in der Offshore-Technik, auf Schiffen sowie in Häfen entwickelt wurde.

Die Geräte zeichnen sich u.a. durch eine seewasserbeständige Ausführung, robuste Bauweise, entsprechende Zulassungen sowie - wo erforderlich - explosionsgeschützte Ausführung aus. Der Fußschalter GFSI in Offshore-Ausführung hat eine Schutzhaube die unbeabsichtigtes Betätigen verhindert und verschiedene Schalteinsätze erlauben die Anpassung an den individuellen Anwendungsfall.

Das Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium mit Schrauben und Anbauteilen aus Edelstahl ist für einen zuverlässigen Betrieb auf See bzw. im Hafen ausgelegt. In der Ex-Schutz-Variante können die Fußschalter in den Gas-Ex-Zonen 1 und 2 sowie den Staub-Ex-Zonen 21 und 22 eingesetzt werden. Ein typischer Anwendungsfall ist die elektromechanische Betätigung der Winden von Festmacherleinen in Häfen sowie die Entriegelung der Verankerungshaken.


 

Kontaktieren

steute Technologies
Brückenstr. 91
32584 Löhne
Telefon: +49 5731 745-0
Telefax: +49 5731 745 200

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.