05.05.2020
ProdukteSafety

Denios: Lithium-Akkus sicher lagern & laden

  • Ladeschrank für Lithium-Ionen-Akkus von DeniosLadeschrank für Lithium-Ionen-Akkus von Denios

Für Kleinstmengen an Lithium-Akkus kleinerer bis mittlerer Leistung hat Denios eine neue Generation von Sicherheitsschränken entwickelt – mit 90 Minuten Feuerbeständigkeit von innen und außen. Die Ausstattungskomponenten sind speziell auf die Lagerung und das Laden von Lithium-Akkus ausgelegt. Für größere Mengen, Geräte oder Akkus hoher Leistung bietet der Hersteller Großlösungen wie begehbare Lager mit 90 bis 120 Minuten Brandschutz. Lithium-Akkus stellen besondere Herausforderungen an Lagersysteme. Egal ob große Mengen Lithium-Akkus gelagert werden müssen oder Geräte verwendet werden, in denen Lithium-Akkus verbaut sind: Es gilt, durch eine fachgerechte Lagerung Schäden zu vermeiden und den Versicherungsschutz zu gewährleisten. So empfiehlt der Verband der Schadenversicherer (VdS) bereits für Akkus mittlerer Leistung erhöhte Sicherheitsvorkehrungen wie z. B. die Lagerung in brandschutztechnisch abgetrennten Bereichen.

Beim Laden von Lithium-Akkus sowie beim Umgang mit beschädigten Energiespeichern erhöht sich das Risiko noch einmal deutlich. Mit entsprechender
Überwachungselektronik sowie geeigneter Löschtechnik kann eine optimale Vorsorge getroffen werden. Der Hersteller bietet in seinem Sortiment auch speziell für das Laden von Lithium-Akkus entwickelte Produktvarianten sowie zusätzliche Sicherheitsausstattung für seine technischen Raumsysteme.

 

 

Kontaktieren

Denios AG
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
Germany
Telefon: +49 5731 753 306
Telefax: +49 5731 753 197

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.