29.07.2020
ProdukteSafety

ABS: Anschlagpunkt mit integrierter Prüfmöglichkeit

Mit dem ABS-Lock III-BE Pro-24 bringt ABS Safety einen robusten Personenanschlagpunkt zur gleichzeitigen Sicherung von drei Personen          gegen Absturz auf den Markt. Eine Neuerung ist Möglichkeit, die Belastbarkeit der speziell für Betonuntergründe entwickelten Anschlageinrichtung über eine Sechskantfläche am Kopf zu kontrollieren. Damit werde die jährlich vorgeschriebene Überprüfung auch nach dem Einbau deutlich unkomplizierter und das Prüfergebnis sei aussagekräftiger als bei einer Sichtprüfung, so das Unternehmen.

Der Anschlagpunkt des Unternehmens wird in Deutschland gefertigt und ist mit seiner 24 mm starken Stütze nicht nur als Einzelanschlagpunkt, sondern auch für die Montage von Zwischenhaltern, Kurvenelementen und Endterminals in den stärker belasteten Seilsicherungssystemen geeignet. Alle für die Montagedokumentation und jährliche Überprüfung relevanten Daten sind witterungsbeständig auf dem komplett aus Edelstahl gefertigten Anschlagpunkt eingelasert. Eine Anschlagöse zur Befestigung der persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSA gA) gehört zum Lieferumfang.

Kontaktieren

ABS Safety GmbH
Gewerbering 3
47623 Kevelaer
Germany
Telefon: +49 2832 97281 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.