Security

PCS: Schließzylinderfamilie Intus-Pegasys

PCS: Schließzylinderfamilie Intus-Pegasys. PCS stellte seine Schließzylinderfamilie Intus-Pegasys vor.Die Montage der elektronischen Schließzylinder erfolgt durch das Einsetzen in ...

PCS: Schließzylinderfamilie Intus-Pegasys. PCS stellte seine Schließzylinderfamilie Intus-Pegasys vor.

Die Montage der elektronischen Schließzylinder erfolgt durch das Einsetzen in eine vorhandene Profilzylinder-Lochung ohne zusätzliche Montagebohrung.

Die Schließzylinder sind für den Innen- und Außenbereich einsetzbar und sind auch für Brandschutztüren zugelassen.

Die Schließzylinder zeichnen sich durch eine Vielzahl von Funktionen aus wie: Einzelöffnung mit zeitlicher Einschränkung, Tagesfreischaltung, Sondertag oder automatisches Verschließen am Tagesende bei Daueröffnung.

Die Stromversorgung mit Lithium-Batterien ermöglicht bis zu 30.000 Schließungen.

Ausgestattet mit der Firmware Network on Card sind die elektronischen Schließzylinder kompatibel mit den Türterminals und werden integraler Bestandteil einer Online-Zutrittskontrolllösung, die ihre Daten beispielsweise von einem übergeordnetem SAP System erhält.

Beim Eintritt kann sich der Benutzer an einem Zutrittsleser oder Zeiterfassungsterminal die Berechtigungen für die Schließzylinder auf seine Zutrittskarte laden.

intus@pcs.com

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

Wiley Industry Talks

Alle Informationen

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

Wiley Industry Talks

Alle Informationen

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten