IT-Security

MSPs setzen auf XDR-Lösungen von Trend Micro

27.04.2022 - Trend Micro unterstützt Channel-Partner dabei, starke Services für Managed Detection & Response aufzubauen. Gerade in der Bedrohungserkennung brauchen Kunden aller Größen heute mehr denn je kompetente Hilfe.

Mit der umfassenden Threat-Defense-Plattform Vision One für den Enterprise-Bereich, Worry-Free XDR und Co-Managed XDR für KMUs und dem Analysten-Service Managed XDR können Managed Services Provider (MSP) zukunftsweisende Security-Technologie und spezialisiertes Know-how in ihre Geschäftsmodelle integrieren. Trend-Micro-Partner und IT-Dienstleister, wie die PingUs Solutions GmbH & Co. KG, die ATD GmbH oder die PCO GmbH & Co. KG haben so bereits ihr Business erfolgreich weiterentwickelt – und schützen ihre Kunden vor Cyberangriffen.

Wenn man als Trusted Advisor angesehen werden möchte, der die Digitalisierung nicht nur liest, sondern auch lebt und vorantreibt, dann sollte man den Zug Richtung XDR auf jeden Fall frühzeitig mitnehmen, so Christian Gäbel, Business Development Manager Cybersecurity bei PCO. Der IT-Dienstleister betreibt ein eigenes SOC (Security Operations Center) für seine Kunden und setzt dabei auf Trend Micro Vision One, XDR und Managed XDR. XDR (Extended Detection & Response) ist eine Technologie für die schnelle Erkennung und Untersuchung von komplexen Cyberangriffen. XDR geht weit über Endpunkt Detection & Response (EDR) und SIEM hinaus. Die Technologie analysiert und korreliert Security-Daten über alle IT-Vektoren hinweg – von den Endpunkten über Server, Netzwerk und E-Mail bis in die Cloud. Dabei kommen KI und globale Threat Intelligence zum Einsatz. 

Mithilfe von XDR kann PCO die Zahl der Warnmeldungen, die im SOC auflaufen, um bis zu 90 Prozent reduzieren. Mitarbeiter sehen sofort, was wichtig ist, und erhalten auf einen Blick ein umfassendes Bild eines Angriffs. Der IT-Dienstleister entlastet sein Team, erhöht die Sicherheit, steigert die Effizienz im SOC und optimiert Kosten.

Kontakt

Trend Micro Deutschland GmbH

Zeppelinstr. 1
85399 Hallbergmoos

+49 811/88990-700
+49 811/88990-799

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten