PPC 12: Panel-PC für raue Industrieanwendungen

  • PPC 12 der Mass GmbH PPC 12 der Mass GmbH

Der PPC 12 der Mass GmbH ist ein Panel-PC für raue Industrieanwendungen. Er bietet ein 12,1“ LC-Display, SVGA- oder XGA-Auflösung (800x600 oder 1024x840 pixel) mit Helligkeit von 350 cd/m² und einen optional resistiven Touchscreen.

Der PPC 12 ist als Bedien- und Anzeigegerät, als Steuerungscomputer, zur Diagnose, Datensammlung, zu Messzwecken, zur Qualitätskontrolle oder als Kommunikationssystem für raue Industrieanwendungen konzipiert.



  • CPU Intel ATOM N270/1,6GHz oder AMD Sempron 2100+

  • AMD Mobile Turion 64 X2 Dual Core oder AMD Geode LX800/500MHz

  • max.2GB RAM

  • 1x RS232, 2x USB 2.0, 1x GB Ethernet

  • Speicher: industrielle CF oder HDD

  • DC- oder AC-Netzteil

  • Alu-Frontrahmen, Rechner-Metallgehäuse.

An Erweiterungen sind WLAN, RS232/422/485, USB, Audio oder Feldbus wählbar. Die Stromversorgung wird für 90-264V AC oder 12/24V DC ausgelegt. Beim Betriebssystem sind MS Windows 7, WIN XP Professional oder WIN XP embedded vorgesehen. Das Gerät und alle Bauteile sind Langzeit-verfügbar. Die Alu-Front hat die Schutzart IP65, das Stahlblechgehäuse IP54. Es hat die Maße 344x281x90mm und wiegt ca. 4,0 kg je nach Ausstattung.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.