Einbruchmeldeanlage MB100 mit verbessertem Bedieninterface

Honeywell präsentiert ein verbessertes Bedieninterface für die Einbruchmeldeanlage MB100 und optimierte Versionen der Softwarelösungen IQ Multiaccess-Software (V8), IQ Systemcontrol (V3) und Winmag (V3). Damit bietet das Unternehmen bessere Integrationsmöglichkeiten, um sicherheitsrelevante Abläufe und Systeme wie Zutrittskon­trolle, Einbruchmeldetechnik und Rettungswegetechnik per Software miteinander zu verknüpfen. Dadurch können Endanwender integrierte Sicherheitsanlagen komfortabler bedienen. Der Hersteller hat seine Zutrittskontrollsoftware mit einer Reihe neuer Funktionalitäten ausgestattet. Die neue Version der Software verfügt jetzt über eine Schnittstelle für das Lightweight Directory Access Protocol (LDAP). So lässt sich die Zutrittskontrollverwaltung nahtlos mit Verzeichnisdiensten wie z.B. Microsoft Active Directory integrieren. Neu ist auch die Möglichkeit, die Personendaten und Zutrittsprofile zusammen als Personalstammblatt auszudrucken, damit Sicherheitsbeauftragte alle relevanten Informationen aus dem System heraus dokumentieren können.

Kontaktieren

Honeywell Security Group
Johannes-Mauthe-Str. 14
72458 Albstadt
Germany
Telefon: +49 2202 9899517
Telefax: +49 2202 9899519

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.