Brandfrüherkennung und genaue Lokalisierung von Bränden

Bosch Sicherheitssysteme erweitert die Serie 420 um den neuen Ansaugrauchmelder TM mit der Room-Ident-Funktion. Der Melder bietet sowohl Brandfrüherkennung als auch eine genaue Lokalisierung des Brandortes.


Die Funktion ermöglicht die Einzelüberwachung von bis zu fünf Räumen. Das neue Modell verfügt optional über eine zehnstellige Balkenanzeige zur Darstellung des Rauchpegels. Der Ansaugrauchmelder ist besonders für den Schutz von Bereichen mit einer Fläche von bis zu 400 qm geeignet und wird u.a. in Hotels, Serverräume und kleineren Hochregallager eingesetzt. Die Serie umfasst drei Modelle, die speziell für die modulare Brandmeldezentrale der Serie 5000 von Bosch entwickelt wurden und die zusätzliche Leistungsmerkmale der LSN improved-Technologie bieten. Das LSN-Bussystem arbeitet nach dem Master-Slave-Prinzip.


Alle Rauchmelder, Melderparallelanzeigen, Brandmelde-Signalgeber, Einbruchmelder, Eingabefelder, Schalteinrichtungen und akustische Signalgeber sind mit dem LSN-Bus verbunden.

Kontaktieren

Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Robert-Bosch-Ring 5
85630 Grasbrunn
Germany
Telefon: +49 89 6290 1647
Telefax: +49 89 6290 281647

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.