Safety

Leuze: direkter Software-Aufruf über TCI

Leuze: direkter Software-Aufruf über TCI. Bisher konnten herstellerspezifische Softwarelösungen für Geräte an Feldbussen nur unabhängig vom Engineering-System gestartet werden – si...

Leuze: direkter Software-Aufruf über TCI. Bisher konnten herstellerspezifische Softwarelösungen für Geräte an Feldbussen nur unabhängig vom Engineering-System gestartet werden – sie mussten ihren eigenen Buszugang verwalten, vorausgesetzt der Zugriff über den Bus war überhaupt möglich.

Die neue von der PNO (Profibus Nutzerorganisation) spezifizierte TCI-Schnittstelle (Tool Calling Interface) bringt jetzt wesentliche Erleichterungen bei der Projektierung großer Projekte und beim Betrieb dieser Applikationen.

Leuze unterstützt durch die Implementierung einer TCI-Schnittstelle die Einbindung der Diagnose- und Parametrier-Software für seine über Software parametriebaren Geräte:

Das betrifft sowohl RS4soft für den Sicherheits-Laserscanner Rotoscan RS4/Profisafe als auch SafetyLab für den Sicherheits-Lichtvorhang Compactplus/Profisafe.

lumiflex@leuze.de

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten