Trend Micro übernimmt Cloud Conformity

Trend Micro gibt die Übernahme von Cloud Conformity bekannt. Durch die Akquisition erweitert das Unternehmen die Bandbreite an Cloud-Diensten, die seine Lösungen absichern können und löst häufig übersehene Sicherheitsprobleme, die durch die Fehlkonfiguration von Cloud-Infrastrukturen entstehen. Die Strategie ist darauf ausgerichtet, Cloud-Security sicherzustellen, ohne die Geschäftsprozesse seiner Kunden zu beeinträchtigen. Diese Übernahme ergänzt die beständigen Entwicklungen des Unternehmens im Bereich Cloud-Sicherheit um neue Fähigkeiten, mit denen fehlerhafte Konfigurationen von Cloud-Infrastrukturen automatisch identifiziert und behoben werden können. Dadurch können die Kosten gesenkt und die Compliance mit verschiedenen Regularien gewährleistet werden, darunter PCI und EU-DSGVO.

Seit Cloud-Computing vor über einem Jahrzehnt ins Leben gerufen wurde, liege der Fokus des Unternehmens darauf, integrierte Sicherheit dafür zu entwickeln, so Eva Chen, CEO von Trend Micro. Immer mehr Unternehmen gingen in die Cloud und hätten zunehmend das Gefühl, dass dabei eine gewisse Wild-West-Mentalität vorherrsche, die sie unkontrollierten Risiken aussetze. Als „AWS Technology Partner of the Year 2019“ verstehe Cloud Conformity viel von Cloud-Implementierung und ihren Risiken. Ihr Angebot ergänze das bisherige Portfolio des Unternehmens perfekt und bietet seinen Kunden sofort einen Mehrwert.

Bei zielgerichteten Akquisitionen sind die Menschen ebenso wichtig wie die Technologie. Trend Micro wird beide im Rahmen seiner Cloud-Sicherheitsstrategie fördern und weiterentwickeln. Durch die Übernahme aller Mitarbeiter von Cloud Conformity erhält das Unternehmen wertvolle Expertise und Erfahrung ebenso wie die Technologie, um Unternehmen dabei zu helfen, effektiv und sicher in die Cloud zu gehen.

Bis zum Jahr 2023 würden die Kunden für mindestens 99 Prozent der Cloud-Sicherheitsvorfälle verantwortlich sein, so das Unternehmen. Zudem könnten nach Einschätzung der Analysten Unternehmen, die eine CSPM-Lösung implementieren und diese auf die Entwicklung ausweiten, bis zum Jahr 2024 Cloud-bezogene Sicherheitsvorfälle aufgrund von Fehlkonfigurationen um 80 Prozent reduzieren.

Trend Micros umfassendes Portfolio an Cloud-Security-Diensten biete Unternehmen die Sicherheit, dass ihr Risiko effektiv gesenkt wird und sie gleichzeitig Compliance-Vorgaben erfüllen.
 

Kontaktieren

Trend Micro Deutschland GmbH
Zeppelinstr. 1
85399 Hallbergmoos
Telefon: +49 811/88990-700
Telefax: +49 811/88990-799

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.