Kaspersky-Studie: Hindernisse bei Cybersicherheitsprojekten

Eine internationale Kaspersky-Studie zeigt, das am häufigsten genannte Hindernis in Europa (40 Prozent) und weltweit (34 Prozent) bei der raschen Umsetzung von Cybersicherheitsprojekten im industriellen Umfeld ist die Notwendigkeit eines Produktionsstopps bei einer Security-Implementierung, den sich viele Unternehmen nicht leisten können. Gleich danach folgt die Einbindung zu vieler Entscheidungsträger (24 Prozent in Europa, weltweit 23 Prozent) und langwierige Freigabeprozesse, die von 21 Prozent der europäischen Industriefirmen (weltweit 31 Prozent) angeführt werden.

Kontaktieren

*Kaspersky Labs GmbH
Despag-Straße 3
85055 Ingolstadt
Germany

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.