It-Sa 2019: Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert neue Sicherheitslösungen für Application, Cloud und Desktop Security

Rohde & Schwarz Cybersecurity stellt auf der It-Sa 2019 in Nürnberg proaktive Sicherheitslösungen vor. Dazu gehören die neuen Versionen der Web Application Firewall sowie des mehrfach ausgezeichneten Produktes Trusted Gate. Erstmalig auf der It-Sa präsentiert wird das vollständig softwarebasierte Sicherheitssystem Trusted Endpoint Suite für Windows 10.

Die Trusted Endpoint Suite verbindet die Vorteile ausgewählter Lösungen in einem Sicherheitspaket für Remote-Endgeräte auf der Windows-10-Plattform. Neben einer Remote-Datenanbindung mit Verschlüsselung bietet die Suite auch eine Festplattenverschlüsselung und einen sicheren Webbrowser an. Die neue Suite für Organisationen mit VS-NFD-Bedarf wird erstmalig auf der It-Sa 2019 präsentiert.

Vertrauenswürdige Lösungen aus dem Bereich Application- und Cloud-Sicherheit
Die neue Version der Web Application Firewall mit Cloud-Integration auf Amazon Web Services (AWS) bietet eine weitgehend automatisierte Bereitstellung und Verwaltung der Web Application Firewall in der Cloud. Weiteres Highlight: Der Cloud Protector, die Web Application Firewall-as-a-Service, schützt Webanwendungen effektiv vor den gängigsten Cyberangriffen, ohne kritische interne Ressourcen zu verbrauchen. Die neuste Version von Trusted Gate schützt Daten auch bei der Zusammenarbeit in Microsoft Teams. Das mehrfach ausgezeichnete Produkt Trusted Gate setzt auf datenzentrische Sicherheit und ermöglicht einen sicheren Informationsaustausch in Clouds und Collaboration-Tools wie Office 365 und SharePoint.

Sicher mobil telefonieren und arbeiten
Ein weiteres Highlight ist die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassene Lösung Trusted Mobile. Die Android-Plattform für Smartphones und Tablets ermöglicht den sicheren Einsatz mobiler Geräte. Mit einem gehärteten Sicherheitskern schützt es vor Angriffen wie Zero-Day-Exploits.

Netzwerksicherheit mit VS-NFD-Zulassung
Auch die neuartige Verschlüsselungstechnik SIT-Line IP wird auf der Messe vorgestellt.

Es ist die erste deutsche Layer-3-Gruppenverschlüsselung mit VS-NFD-Zulassung und skalierbarer Bandbreite von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s. SIT-Line ETH bietet Lösungen zur Ethernet-Verschlüsselung für Bandbreiten bis zu 40 Gbit/s. Alle Geräte der SIT-Line-Produktfamilie sind vom BSI zugelassen.

Halle 11, Stand 11.0-312

Kontaktieren

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Mühldorfstraße 15
81671 München
Germany
Telefon: +49 30 65884 223
Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH
Mühldorfstraße 15
81671 München
Germany
Telefon: +49 30 65884 223

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.