Baramundi Management Suite

Baramundi veröffentlicht das zweite 2019er Release der Management Suite. Die Unified-Endpoint-Management-Lösung bietet den Nutzern ein Modul zum Management der Microsoft Bitlocker-Festplattenverschlüsselung, ein Modul für die native Container-Lösung auf Mobilgeräten, eine Erweiterung der Lizenzverwaltung und des Kiosk. Zudem wurden in dieser Version die bestehenden Module mit dem Input der Kunden aus der Community weiterentwickelt.

Mit Mobile Device Premium existieren Arbeits- und Privatprofil sauber getrennt nebeneinander und sind doch nur eine Wischbewegung voneinander entfernt. Das Modul ermöglicht die Nutzung der in Android Enterprise enthaltenen Fähigkeit zur Erstellung separater Nutzerprofile sowie das in iOS verfügbare App-Management, ohne auf eine 3rd-Party Container-Lösung angewiesen zu sein. Privat genutzte Apps können damit nicht auf Firmendaten zugreifen – und umgekehrt der Unternehmensadministrator nicht auf privat genutzte Inhalte. Für die IT-Verantwortlichen wird es so deutlich einfacher, ihren Anwendern maximale Freiheit und Funktionalität beim Einsatz ihrer Mobilgeräte zu geben, ohne dass dadurch die Sicherheit des Unternehmens gefährdet wird.

Zur umfassenden Absicherung von Windows-Geräten ist die Festplattenverschlüsselung ein wichtiger Aspekt. Mit dem Bitlocker bietet Windows 10 eine zuverlässige, native Alternative zu proprietären Verschlüsselungslösungen. Mit dem Modul Defense Control können Administratoren neben der Einsicht in den Bitlocker-Status diesen auch steuern und somit für eine flächendeckende Verschlüsselung sorgen. Damit ist für Admins auf einen Blick ersichtlich, welche Systeme gegenwärtig ungeschützt und welche verschlüsselt sind. Über das Schlüsselmanagement können zudem die Wiederherstellungsschlüssel und Entsperrpasswörter zentral verwaltet werden.

Kontaktieren

Baramundi Software AG
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
Telefon: +49 821 56708 0
Telefax: +49 821 56708 19

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.