Azure-fähige IIoT-Edge-Gateway-Lösung von Moxa

Moxa hat seine Microsoft Azure-fähige IIoT-Edge-Gateway-Lösung vorgestellt – mit seinem industriellen Edge-Gateway UC-8112-ME-T und der Datenerfassungssoftware Things-Pro. Die IIoT-Edge-Gateways der UC-Serie sind die ersten Azure-IoT-Edge-zertifizierten, ARM-basierten Computer auf dem Markt, so der Anbieter. Von der Integration von Azure IoT-Edge in die IIoT-Gateways profitieren Kunden, insbesondere diejenigen, die auf Linux-Plattformen arbeiten, auf verschiedene Weise. Zu den Vorteilen gehören: Sichere Fernverbindungen für die Bereitstellung an dezentralen Standorten; Konnektivität, die bestehenden Anwendungen in Brachflächen den Datenaustausch mit der Cloud ermöglicht sowie die Möglichkeit der Geräteverwaltung und eine lange Produktlebensdauer, um sicherzustellen, dass Anwender ihre IIoT-Anwendungen einfach installieren, skalieren und warten können.

Die Computing-Plattform UC-8100A-ME-T IIoT-Gateway basiert auf einem Cortex-A8-Prozessor und wurde für Embedded-Datenerfassungsanwendungen entwickelt. Das Gateway verfügt über integrierte Fernkommunikationsfunktionen und ist Microsoft Azure-fähig, um die Datenübertragung von Feldgeräten in die Cloud zu erleichtern. Es verfügt über zwei serielle RS-232/422/485-Ports und zwei Ethernet-Ports mit 10/100 Mbit/s sowie eine Mini-PCIe-Schnittstelle zur Unterstützung von Mobilfunkmodulen. Aufgrund dieser flexiblen Schnittstellenoptionen sei der kompakte Embedded Computer ein zuverlässiges und sicheres Gateway für die Datenerfassung und -verarbeitung im Feld sowie eine nützliche Kommunikationsplattform für viele andere großflächige Installationen, so der Anbieter. Modelle mit erweiterter Betriebstemperatur und LTE-Unterstützung sind erhältlich.

Um die Datenerfassung zu vereinfachen, wird die IIoT-Gateway-Lösung des Unternehmens mit der Datenerfassungssoftware Things-Pro-Suite geliefert. Diese Edge-seitige Software beschleunigt Konfiguration, DAQ und Geräteverwaltung. Things-Pro ermöglicht Modbus-Konnektivität für die Datenerfassung und -verarbeitung sowie MQTT-Unterstützung für die einfache Edge-zu-Core-Datenübertragung. REST-ful-APIs und Modbus-APIs werden zur Implementierung aller Things-Pro Gateway-Softwarefunktionen in IIoT-Anwendungen bereitgestellt.

Kontaktieren

Moxa Europe GmbH
Einsteinstrasse 7
85716 Unterschleissheim
Deutschland
Telefon: +49 89 37003 9940

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.