Security

CCTV-Produkt des Jahres - Full-HD-Netzwerkkamera mit 4 Megapixel-Objektiv

SANYO HD-Kamera wird CCTV-Produkt des JahresDie VCC-HD4000P High Definition-Netzwerkkamera von SANYO wurde von der Jury der Security Industry Awards 2009 der IFSEC zum Produkt des ...

SANYO HD-Kamera wird CCTV-Produkt des Jahres

Die VCC-HD4000P High Definition-Netzwerkkamera von SANYO wurde von der Jury der Security Industry Awards 2009 der IFSEC zum Produkt des Jahres gewählt.

Der Gewinner des prestigeträchtigen Preises wurde am 11. Mai im Rahmen einer Feier im Metropole Hotel, NEC, die von John Sergeant moderiert wurde und an der mehr als 500 Vertreter der Sicherheitsbranche teilnahmen, bekannt gegeben.

Nach dem Gewinn des begehrten Preises „CCTV-Produkt des Jahres“ durch die VCC-HD4000P sagte Daniela Dexheimer von SANYO: „Unsere Ingenieure verdienen ein großes Lob für die Entwicklung einer Kamera, die Bilder in Fernsehqualität in die CCTV-Branche bringt. Seit ihrer Markteinführung im Oktober 2008 hat die VCC-HD4000P großes Interesse bei Installateuren, Systemintegratoren, Endnutzern und Planern hervorgerufen und wurde schon als Zukunft des CCTV bezeichnet. Wir sind natürlich sehr erfreut, dass die VCC-HD4000P auch bei der Jury aus Experten der Sicherheitsbranche Anerkennung gefunden hat.“

Die SANYO VCC-HD4000P ist eine Full High Definition-(HD)-Netzwerkkamera, die mit dem weltweit ersten 4-Millionen-Pixel-Objektiv ausgestattet ist, dass mit einem 4-Millionen-Pixel Progressive Scan Sensor ausgestattet wurde und somit unglaublich scharfe und kristallklare Bilder liefert.

Ein integriertes Autofokus-Objektiv mit 10-fach optischem Zoom macht die Kamera zu einer idealen Lösung für Banken und den Einzelhandel macht sowie alle Anwendungen, bei denen detaillierte Nahaufnahmen benötigt werden.

Darüber hinaus nutzt die VCC-HD4000P technologische Fortschritte durch Dual-Streaming (H.264 und JPEG) und ermöglicht gleichzeitig hochauflösende Aufnahmen und H.264-Live-Überwachung in Echtzeit. Ein HDMI-Ausgang macht es möglich die volle Qualität der Kamerabilder auf einem HD-Monitor darzustellen.

Die lokale Aufzeichnung erfolgt über eine SD/SDHC-Speicherkarte der Kamera oder über USB auf eine externe Festplatte. Weitere wichtige Funktionen sind unter anderem Bewegungsmeldung, Privatzonenmaskierung, die automatische Übertragung/Versendung per E-Mail von Bildern bei Alarm und Unterstützung von Power over Ethernet (PoE). Ein 16-fach Digitalzoom verleiht der VCC-HD4000P zusammen mit dem 10-fach optischen Zoom des integrierten Objektives zu einem 160-fach Zoomfähigkeit.

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

Newsletter

GIT-SICHERHEIT.de Newsletter abonnieren

Hier abonnieren

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten