Hekatron: Alarmierungslösung für Ringleitungen

  • Alarmierungslösung über Ringleitungen von HekatronAlarmierungslösung über Ringleitungen von Hekatron

Hekatron Brandschutz stellt eine leistungsstarke und flexible Alarmierungslösung für Ringleitungen vor die Ring-Alarmierung über Alarmbox Plus. Diese ermöglicht das Alarmieren mit bis zu 120 Alarmierungsteilnehmern je Ringleitungsbaugruppe. Dabei werden die Alarmierungsteilnehmer aus der Alarmbox Plus mit Spannung versorgt, die Steuerung aller Teilnehmer geschieht über die Ringleitung. Die Ring-Alarmierung ist besonders für große Alarmierungsanlagen mit vielen Alarmierungsteilnehmern pro Versorgungsbereich geeignet und nutzt effizient das vorhandene, aber in der Regel ungenutzte zweite Adernpaar. Weiterhin können durch ihren Einsatz mehr Teilnehmer auf die Ringleitung aufgeschaltet werden. Auf ein Brandschutzgehäuse oder einen separaten Raum kann verzichtet werden, genauso wie auf eine E-30-Verkabelung. Jeder Alarmierungsteilnehmer ist einzeln über die Zentrale parametrierbar.

Gut geeignet ist die Alarmierungslösung für Gebäude mit relativ vielen Räumen kleiner bis mittlerer Größe, in denen sich viele Menschen aufhalten zum Beispiel Hotels, Bürogebäude oder Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Zum System gehören die Mehrfachsensormelder MTD 533X-SES und MTD 533X-SPES. Der MTD 533X-SES ist ein Brandmelder mit integriertem akustischen Signalgeber. Er hat vier verschiedene Tonarten mit einer Lautstärke von bis zu 92 dB. Der MTD 533X-SPES hat zusätzlich eine Sprachausgabe. Beide Melder entsprechen der EN 54-3 (Feueralarmeinrichtungen - Akustische Signalgeber). Ergänzt wird das System durch den optischen Signalgeber BX-FLES. Er ist in acht Varianten lieferbar: für Decken- und Wandmontage, mit rotem oder weißem Gehäuse sowie roter oder weißer Lichtfarbe und zwei einstellbaren Signalisierungsbereichen. Die BX-FLES entspricht der EN 54-23 (Feueralarmeinrichtungen Optische Signalgeber).

Kontaktieren

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9
D-79295 Sulzburg
Germany
Telefon: +49 7634 500 213
Telefax: +49 7634 500 456

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.