Brandmeldetechnik von Hekatron auf der Security

Brandmeldetechnik von Hekatron auf der Security. „Überraschend…faszinierend…magisch!“: So lautet das Motto des Messeauftritts von Hekatron in Essen auf der Security 2006. Bewusst hat sich Hekatron entschlossen, nicht ausschließlich einzelne technische Produkte in den Mittelpunkt des Interesses zu stellen. Stattdessen sollen die oft auch für Experten ungeahnten Möglichkeiten der Sicherheitstechnik für einen Aha-Effekt sorgen – genau wie die Tricks des Zauberers, der dem Motto getreu für die „magischen Momente“ am Messestand sorgt.

Zum vollständigen Angebot von Hekatron gehören außer der reinen Technik auch Beratung, Planung, Unterstützung bei der Errichtung, Kundendienst und technische Entwicklung. Mit seinen technischen Produkten – Brandmeldesysteme, Rauchschalter, Rauchwarnmelder und Sicherheitsleitsysteme – kombiniert mit seinem umfangreichen Dienstleistungsangebot, kann Hekatron Sicherheitslösungen in fast jeder erdenklichen Dimension und für eine Vielzahl von Branchen bereitstellen. Sie reichen von der Wohnung, über das Kleingewerbe-Objekt bis hin zur großen Industrieanlage oder Speziallösungen.

Eine weitere Botschaft, die auf dem Messestand vermittelt wird: Hekatron hat mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Brandmeldetechnik. Das über Jahrzehnte gewachsene Know-how steckt in jedem einzelnen Hekatron-Produkt. In offenen Foren in Halle 4 und 5 bringt Hekatron zwei sicherheitsrelevante Themen in die Diskussion. Die Hekatron-Experten in den beiden moderierten Foren, die am 11. und 12. Oktober jeweils von 12.15 Uhr bis 12.45 Uhr stattfinden, sind Peter Schneider-Hoja, Produktmanager für Rauchschaltanlagen und Rauchwarnmelder, sowie Andreas Schneckener, Produktmanager Systemtechnik. hea@hekatron.de

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.