Blaulichtmeile 2019 – offizielle Eröffnung in der Showarena am Kröpcke

Die Helfer und Retter von Hannovers Feuerwehr, von den Hilfsorganisationen und privaten Anbietern des Rettungsdienstes, vom THW und von der DLRG präsentierten die Blaulichtmeile in der Innenstadt von Hannover. Nahezu 300 Helfer boten auf der rund 600 Meter langen Veranstaltungsmeile vom Kröpcke bis zum Steintor Technik-Highlights, Mitmachaktionen und wollten natürlich auch für Nachwuchs in ihren Organisationen werben.

Bevor das Vorführprogramm in der Showarena startete, wurde die Blaulichtmeile und das Vorführprogramm in der Showarena von Feuerwehrdezernentin Rita Maria Rzyski zusammen mit dem Geschäftsführer der City-Gemeinschaft Hannover, Martin Prenzler, und Matthias Ludwig, Interschutz-Beauftragter der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (VFDB) offiziell eröffnet.
 
Direkt im Anschluss an die offizielle Eröffnung zeigten die Höhenretter der Feuerwehr ein Einsatzszenario an einer Seilbrücke vom Peek & Cloppenburg – Haus direkt in die Showarena.

Richtiges Verhalten bei Notsituationen
Auf der Blaulichtmeile 2019 in Hannover gaben Experten von Feuerwehr und Rettungsdiensten Tipps für das richtige Verhalten in Notsituationen oder auch wenn es um Leben und Tod geht. Bereits zum fünften Mal zeigten Hannovers Retter in der City Flagge: Hauptberufliche und ehrenamtliche Retter präsentierten sich auf der Veranstaltungsmeile. Zwischen 10 und 17 Uhr konnten alle interessierten Bürger einen Blick hinter die Kulissen von Feuerwehr, Hilfsorganisationen und privaten Anbietern im Rettungsdienst werfen.

Wiederbelebung mit Defibrillator
Zum Programm der Blaulichtmeile gehörten in der Showarena am Kröpcke neben Vorführungen der klassischen Ersten Hilfe auch Anleitungen für Laien, wie sie einen Menschen mit einem sogenannten Defibrillator wiederbeleben können oder wie sie sich in anderen Notsituationen z.B. bei einem Zimmerbrand verhalten sollten. Die Kids der hannoverschen Jugendfeuerwehr stellten sich ebenso vor, wie die Rettungshunde als Spezialisten zur Suche von vermissten oder verletzten Personen. Im 30-Minuten-Takt wechselten sich die Akteure im Vorführbereich am Kröpcke ab.

Wasserrettung im Tauchcontainer
Wie die Rettung aus dem Wasser funktioniert, zeigten DLRG und Feuerwehr-Taucher im Tauchcontainer auf dem Steintorplatz.

Darüber hinaus demonstrierten die Höhenretter der Feuerwehr Hannover bei der Eröffnung der Blaulichtmeile, wie sie überall dort Hilfe leisten, wo eine Drehleiter nicht mehr hinkommt. Wer selbst mal aus luftigen Höhen auf die Stadt blicken wollte, konnte eine Fahrt mit der Teleskopmastbühne der Feuerwehr wagen.

Partner Deutsche Messe
Unterstützer und Partner der Blaulichtmeile war außerdem die Deutsche Messe, die mit der Interschutz im Juni 2020 unter dem Motto „Teams, Taktik, Technik – Schutz und Rettung vernetzt“ die Weltleitmesse für Feuerwehr, Rettungswesen, Bevölkerungsschutz und Sicherheit veranstaltet. Zeitgleich fand mit dem 29. Deutschen Feuerwehrtag auch das größte Feuerwehrfest der Welt in Hannover statt.

Kontaktieren

Deutsche Messe AG
Messegelände
30521 Hannover
Germany
Telefon: +49 511 89 0
Telefax: +49 511 89 32626

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.