Apollo: Meldersockel für abgehängte Decken

Apollo: Meldersockel für abgehängte Decken. Der neue Meldersockel der Firma Apollo erleichtert und beschleunigt die Melderinstallation in abgehängten Decken. Im Normalfall muss der Installateur warten, bis die abgehängte Decke installiert ist, um den Brandmelder anzubringen. Die Deckenmonteure kommen aber oft spät; der Eigentümer dringt auf Fertigstellung des Objekts.

Der normale Meldersockel kann an den neuen Sockel angeschraubt, das Kabel angeschlossen und der Melder eingedreht werden ohne dass es eine Decke gibt. Die Inbetriebnahme des Systems kann dann erfolgen. Nach Installation der Deckenplatten braucht der Brandmelderinstallateur nur noch ein passendes Loch in die jeweilige Platte schneiden, den Sockel mit Melder von hinten durchführen und mit dem mitgelieferten Plastikring festmachen.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.