Security

Axis: Zipstream-Technologie reduziert Bandbreite und Speicherplatz

Axis Communications, ein globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video, präsentiert die Zipstream-Komprimierungstechnologie. Damit können Anwender die erforderliche Bandbreite und...

Axis Communications, ein globaler Marktführer im Bereich Netzwerk-Video, präsentiert die Zipstream-Komprimierungstechnologie. Damit können Anwender die erforderliche Bandbreite und den benötigten Speicherplatz reduzieren, ohne in neue Kameras oder Software investieren zu müssen. Die Zipstream-Technologie von Axis ist mit dem weit verbreiteten H.264-Komprimierungsstandard umfassend kompatibel. Die Technologie wurde speziell für Videoüberwachungsanwendungen entwickelt. Sie kann die Anforderungen an Bandbreite und Speicherkapazität um durchschnittlich bis zu 50% verringern.

„Die deutliche Entwicklung zu einer besseren Bildqualität und höheren HDTV-Auflösungen sowie die bessere Leistung bei dunklen Lichtbedingungen führte auch zu höheren Anforderungen an die Netzwerk- und Speicher-Infrastruktur. Mithilfe der Zipstream-Technologie von Axis können Anwender den Bedarf an Bandbreite und Speicherplatz deutlich reduzieren, ohne bei wichtigen Bilddetails Kompromisse eingehen zu müssen. Nun können wir beispielsweise mehr als doppelt so viel Videomaterial auf SD-Karten oder in kleinen, auf Axis Camera Companion basierenden NAS-Systemen sowie anderen führenden Aufzeichnungsprogrammen speichern", erläutert Chief Technology Officer Johan Paulsson. „Die Zipstream-Technologie ergänzt die Videokomprimierung der Netzwerk-Kameras um neue Module, die dafür sorgen, dass wichtige Bilddetails im Videostream hervorgehoben und unnötige Bereiche stärker komprimiert werden können."

Kunden können die Zipstream-Technologie parallel zu anderen Axis Netzwerk-Kameratechnologien wie Wide Dynamic Range - Forensic Capture und Lightfinder nutzen. Denn Zipstream ist umfassend kompatibel mit H.264 und kann mit Axis Camera Station sowie Camera Companion und bereits installierter Videoverwaltungssoftware von Drittanbietern genutzt werden.

Das dazugehörige Whitepaper (in Englisch) können Sie sich hier herunterladen.

 

Kontakt

Axis Communications GmbH - Archiv

Adalperostr. 86
85737 Ismaning
Deutschland

+49 89 35 88 17 0
+49 89 35 88 17 269

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten

 

Information für Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen: Bei Interesse an einer Veröffentlichung, einem Eintrag in den Buyers Guide, einem Video, Podcast oder Webinar kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner finden Sie hier:

Mediadaten