Security

Assa Abloy auf der FeuerTrutz 2017

Auf der diesjährigen FeuerTrutz zeigt Assa Abloy Sicherheitstechnik neben dem aktuellen Türschließerportfolio auch die Türschließertechnologie Close Motion. Vom 22. 23. Februar 20...

Auf der diesjährigen FeuerTrutz zeigt Assa Abloy Sicherheitstechnik neben dem aktuellen Türschließerportfolio auch die Türschließertechnologie Close Motion. Vom 22. – 23. Februar 2017 können sich die Besucher im Messezentrum Nürnberg bei dem Sicherheitsspezialisten auch über das Schlossprogramm OneSystem, Neuerungen in der Rettungswegtechnik sowie die Schlosslösung Mediator informieren (Halle 10.0, Stand 209).

Türen, an denen Türschließer verbaut sind, verursachen häufig störende Schließgeräusche. Um dieses Problem zu lösen und Schließkomfort mit erhöhten Dicht- bzw. Schallschutzanforderungen zu kombinieren, waren bisher zusätzliche Bauteile erforderlich. Mit der Technologie der Close-Motion-Türschließer hat Assa Abloy eine neuartige Lösung für diese Problematik gefunden. Die Close-Motion-Funktion ist in das verlängerte Gehäuse des Türschließers integriert und erfordert kein gesondertes Bauteil. Die Technologie reduziert die Geräuschentwicklung und sorgt für eine zuverlässige Einzugsdämpfung und sicheres Schließen gegen den Dichtungsdruck. In dem Sicherheits-Türschließer sind ein Fluchttüröffner und ein Fallenschloss bereits integriert.

Mit OneSystem bietet das Unternehmen ein umfangreiches und modulares Produktportfolio passend für Brand- und Rauchschutztüren, mit Flucht- und Rettungswegfunktionen, das sich u.a. für die Zutrittskontrollen und Türüberwachung eignet. Ob es sich um ein einfaches mechanisches Einsteckschloss oder ein elektromechanisches Objektschloss handelt – OneSystem kann in so gut wie jede Tür und jedes Türsystem integriert werden.

Grundsätzlich verschlossen sind Türen von außen mit dem Mediator-System. Das Gebäude kann aber dank integrierter Panikfunktion von innen ohne Schlüssel jederzeit verlassen werden – bei Gefahr und im „Normalbetrieb“. Außerdem können die Türen über eine Gegensprechanlage oder ein Zutrittskontrollsystem geöffnet werden, auch wenn sie permanent durch die Selbstverriegelung abgeschlossen sind. Das selbstverriegelnde Fluchttürschloss mit elektrischem Türöffner ist VdS-geprüft und für Feuer- und Rauchschutztüren sowie für Fluchtwege zugelassen.

 

 

 

Kontakt

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Attilastraße 61-67
12105 Berlin
Deutschland

+49 30 8106-0