08.04.2019
News

ZVEI unterstützt Weiterentwicklung der Hannover Messe

Der Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie gab kürzlich bekannt, dass er die geplante Weiterentwicklung der Hannover Messe ab 2020 begrüße.
Die neue Markenstrategie und Geländestruktur sowie die stärkere Fokussierung auf Themen der industriellen Transformation erhöhe die Attraktivität der weltweit anerkannten Industriemesse noch weiter.

„Die hohe Veränderungsdynamik in der Industrie durch Digitalisierung und Vernetzung erfordert einen Messepartner, der fähig ist, ebenfalls Tempo aufzunehmen“, erklärt Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der ZVEI-Geschäftsführung.

„Die Elektroindustrie als wichtigster Innovator und Treiber des digitalen Wandels erwartet einen Messeplatz, der die Leistungen der Branche im digitalen Ökosystem bestmöglich abbildet. Die Hannover Messe stellt dies auch ab 2020 weiter sicher.“

Die Neuordnung der Hannover Messe in sechs Ausstellungsbereiche und begleitender neuer Aufplanung wird vom ZVEI ebenfalls unterstützt:
„Die Bereiche nehmen gezielter als bisher inhaltlich Bezug aufeinander. Gleichzeitig wird die Schlüsselrolle der Automation für die industrielle Transformation noch sichtbarer“, betont Gunther Koschnick, Geschäftsführer des ZVEI-Fachverbands Automation.
 

Kontaktieren

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.
Lyoner Str. 9
60528 Frankfurt
Germany
Telefon: +49 69 6302 0
Telefax: +49 69 6302 317

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.