News

WIN>DAYS 2022: Virtuelle Messe für Security und Safety

27.01.2022 - Wiley Industry Days vom 15.-17. Februar: Digitale Messe für Sicherheitslösungen wird von Konferenzprogramm begleitet.

  • Kostenfreie Registrierung und Bierprobe: Besuchen Sie die Messe und treffen Sie sich mit anderen Teilnehmern – Am 15.02. ab 17 Uhr: Bayerische Bierprobe
  • Verbände und Marktführer stellen Produktentwicklungen und Trends vor –  z. B.  Perimeterschutz mit Videobildanalyse bei Securiton
  • Live-Programm und Experten-Panels: Treffen Sie Sicherheitschefs wie Florian Haacke (Porsche, ASW) oder Unternehmer wie Michael Hirsch (Vice President von Bosch Building Technologies) auf der Konferenz –  und stellen Sie Ihre Fragen

Vom 15.-17. Februar veranstaltet Wiley mit GIT SICHERHEIT die WinDays 2022. Ergänzt wird die virtuelle Messe zum Thema Sicherheit mit einem Konferenzprogramm mit Top-Speakern wie Florian Haacke (Porsche), Dirk Fleischer (Dürr) oder Michael Hirsch (Bosch) und einer Ausstellung mit führenden Anbietern wie Dallmeier, Honeywell, Securiton oder Sorhea.

Kostenfreie Registrierung und Bierprobe

Auch die Teilnahme an der Kongressmesse selbst ist kostenfrei: hier geht es zur Anmeldung (Link: https://wiley.6connex.eu/event/industrydays/login) oder direkt zur Vorab-Registrierung (Link: https://wiley.6connex.eu/event/industrydays/register). Wer bereits von den WinDays 2020 oder 2021 registriert ist, kann sich zum Messe-Start direkt mit bestehenden Registrier-Daten einloggen.

Praktisch beim Besuch auf den Wiley Industry Days: Jeder Teilnehmer sieht auf einen Blick, wer gerade live angemeldet ist, und kann, wenn gewünscht, ganz einfach Kontakt zu jeder beliebigen Person aufnehmen. Es stehen Tools für die direkte Kommunikation zur Verfügung – über den schriftlichen Chat oder den per Live-Video.

Treffen Sie sich während der Messe mit anderen Besuchern, Ausstellern und Sprechern – und melden Sie sich an zur kostenfreien Bayerischen Bierprobe als Web-Event. Wer bis 1. Februar eine Mail mit dem Stichwort „Bierprobe“ an stremmel@wiley.com sendet, erhält ein Bierpaket mit urigen Bieren samt Glas (begrenztes Kontingent vorhanden).

Verbände und Marktführer stellen an virtuellen Messeständen aus – unter dem Motto „Innovation, Nachhaltigkeit und Interoperabilität“

Sprecher, Gäste und Aussteller präsentieren sich zum Thema Sicherheit auf den WinDays unter dem Leitmotto "Innovation, Nachhaltigkeit & Interoperabilität in Safety & Security". In den Hallen des neuen virtuellen Messegeländes erwarten die Besucher Produkte, Lösungen und Trends zu den Themen der Branchen – für die Entscheider der Branchen. In Vorträgen und Talkrunden in digitalen Auditorien geben führende Anbieter und Top-Speaker Einblicke in Trends und Konzepte.

Auf ihren Gebieten marktführende Unternehmen stellen aus oder sind auf dem Kongress vertreten – hier ein Auszug:

  • ABI-Sicherheitssysteme
  • Advancis
  • AG Neovo
  • Bosch Building Technologies
  • Brandschutz Plus
  • Burnickl Group
  • Dallmeier
  • Deister
  • Dom Sicherheitstechnik
  • Dürr
  • Genetec
  • Hekatron
  • Honeywell Commercial Security
  • Honeywell Fire Products
  • i-PRO
  • Kemas
  • Leuze
  • Securiton
  • Sorhea
  • Uniview

Auf den WinDays vertretene Verbände und Kooperationspartner:

  • ASW (Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft)
  • BHE Bundesverband Sicherheitstechnik
  • BDSW (Bundesverband der Sicherheitswirtschaft)
  • DIvB (Deutsches Institut für vorbeugenden Brandschutz)
  • Interkey (Fachverband europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte) 

Live-Programm und Experten-Panels: Sprechen Sie auf dem Kongress mit den Sicherheitsexperten

Beim Messekongress geht es um Innovation, Nachhaltigkeit und Vernetzung in Safety und Security. Macher aus der Sicherheitsbranche sind in informativen Vorträgen und Talks dabei.

Treffen Sie zum Beispiel folgende Referenten:

  • Alexander Borgschulze, Vorstandsvorsitzender BVSW, ASW und Geschäftsführer der FraSec Luftsicherheits GmbH bei Fraport in Frankfurt/Main
  • Florian Haacke, Sicherheitschef von Porsche und aktiv in der ASW
  • Dirk Fleischer, CSO und CISO bei der Dürr AG
  • Petra Riesterer, neue Hekatron-Chefin
  • Ulrich Balbach, CEO von Leuze Electronic
  • Michael Hirsch, Vice President bei Bosch Building Technologies
  • Klaus Hirzel, Geschäftsführer von Honeywell Fire Products
  • Dr. Peter Burnickl, Chef der gleichnamigen Ingenieurbüro-Gruppe, gibt Einblicke in das Thema Brandschutz aus Planersicht
  • Reinhard Eberl-Pacan, Vizepräsident des DIvB, hält eine Key Note zu den Herausforderungen an den modernen Brandschutz
  • Peter Hilgers, ebenfalls DIvB-Vize, spricht über die Digitalisierung und Interoperabilität von Feuerwehr, Krankenhäusern, Kitas und Leitzentren - am Beispiel der "digitalen Sicherheitshauptstadt Naumburg"
  • Markus Piendl und Hannes Dopler, mit umfangreichem Praxiswissen ausgestattete Sachverständige für Sicherheitstechnik, zeigen, wie effizienter Perimeterschutz aussieht
  • Andreas Flemming und Mark Heller von Genetec sind in Talks zum Thema Video Analytic und Security Management dabei
  • Matthias Glock vom Unternehmen i-Pro referiert über die Möglichkeiten moderner Videosicherheit
  • Kai Eckstein, Advancis, zum Thema präventive Schadenverhinderung
  • Heiko Viehweger, Sorhea, über die richtige Identifikation von Bedrohungen beim Perimeterschutz
  • Thore Peters, AG Neovo, über die effiziente Planung eines 24/7-Videoarbeitsplatzes
  • Joachim Schairer von ABI-Sicherheitstechnik stellt moderne Gefahrenmeldung vor
  • Manfred Endt spricht über das Thema „Qualität statt Billigware“ – wie der BHE für zertifizierte Sicherheit beim Einbruchschutz kämpft

In den spannenden Podiumsdiskussionen geht es unter anderem um:

  • Sicherheit für die Automobil-Industrie und den Maschinenbau
  • Videoanalytik und Perimeterschutz
  • die Herausforderungen im Brandschutz für die Branche und die Betreiber
  • Arbeitsschutz, etwa moderner Fußschutz und Fall- und Steigschutz
  • Predictive Maintenance
  • Forschungscampus Stuttgart und die „Sichere Kollaboration in der Automobilproduktion der Zukunft“

"Wie wird die Sicherheit von morgen organisiert?" Sie möchten selbst eine Frage für eine der Podiumsdiskussionen einreichen? Dann schreiben Sie uns Ihre Frage an GIT-GS@Wiley.com - wir stellen diese dann den Experten.

Infos und regelmäßige Updates zum Programm: www.WileyIndustryDays.com

 

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!

Sonderheft 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Mit einem Sonderheft feiert Wiley 30 Jahre GIT SICHERHEIT

Infos zu 30 Jahre GIT SICHERHEIT
Jetzt Newsletter abonnieren!

Newsletter

Immer gut informiert - abonnieren Sie hier den GIT SICHERHEIT Newsletter!