01.05.2007
News

Vps ID Systeme tritt Bitkom bei

Vps ID Systeme tritt Bitkom bei. Vps ID Systeme, europäischer Anbieter professioneller IT-Lösungen für die Personalisierung und Verwaltung von Unternehmensausweisen, ist dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien – Bitkom – beigetreten.

Bitkom zählt zu den einflussreichsten Technologie-Verbänden in Deutschland. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel und mehr als 800 Mitgliedsunternehmen gilt der Verband als Sprachrohr der IT-Branche. Als "Wissens-Netzwerk" mit einem direkten Draht zu politischen Entscheidungsträgern setzt sich der Verband für die Verbesserung der wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen für ICT-Unternehmen ein und vertritt deren Interessen. Er unterstützt innovative Technologien, der Schwerpunkt liegt hier vor allem in den Bereichen IT-Sicherheit, eGovernment und eHealth.

Vps hat sich zum Beitritt zu einem Zeitpunkt entschlossen, da Systeme für das Identitätsmanagement an strategischer Bedeutung gewinnen. Als Mitglied profitiert das Unternehmen von der Leistungsfähigkeit des Netzwerks und erhält direkten Zugang zu Geschäftspartnern und Entscheidungsträgern der Branche.

„Die Mitgliedschaft bedeutet für uns, heute schon zu erfahren, wonach der Markt morgen verlangt“, erklärt Jürgen König, Vps-Geschäftsführer. „Als Mitglied in diesem großen Verbund können wir technologische Entwicklungen vorantreiben und Standards mitgestalten, anstatt auf sie zu reagieren. Wir erwarten uns von diesem Schritt einen wichtigen Impuls für unsere innovativen Identitätsmanagement- Lösungen und Serviceleistungen.“

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.