08.03.2013
News

vfdb Jahresfachtagung 2013: Mit Zusatzveranstaltung "CRI!SE"

  • Pflichttermin für Feuerwehren und Brandschützer: vfdb-Jahrestagung 2013 in WeimarPflichttermin für Feuerwehren und Brandschützer: vfdb-Jahrestagung 2013 in Weimar

Vom 27. bis zum 29. Mai 2013 empfängt die vfdb - Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. ihre Teilnehmer zur Jahresfachtagung ins Congress Centrum Weimarhalle am Unesco-Platz 1 in 99423 Weimar.

Ein interessantes, praxisorientiertes Tagungs- und Rahmenprogramm, verbunden mit Networking auf höchstem fachlichen Niveau erwartet die rund 700 Teilnehmer aus Kreisen der Feuerwehren, des Katastrophenschutzes sowie Brandschutzingenieure und Planer (zur Anmeldung).

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr wird der unter der Regie der Deutschen Messe organisierte, erstmalig stattfindende Tagungsteil „CRI!SE - Critical Infrastructure Event" am Dienstag, den 28. Mai. CRI!SE trägt der zunehmenden Bedeutung „Kritischer Infrastrukturen" in besonderem Maße Rechnung und bietet für Akteure und Betreiber zukünftig eine Kommunikationsplattform auf höchster Ebene.

Zusätzliche Teilnehmer, wie Führungskräfte und Entscheidungsträger von Privaten Sicherheitsdienstleistern, Rettungsdiensten, Polizei, Ministerien, Sicherheitsverantwortliche aus Unternehmen sowie Städten und Kommunen werden dadurch zur Jahresfachtagung erwartet. Die logische Folge wäre es, CRI!SE nach erfolgreichem Debut als neuen bedeutenden Bestandteil der alle fünf Jahre stattfindenden Messe INTERSCHUTZ ab 2015 auszubauen und zu internationalisieren - auch GIT-SICHERHEIT.de sieht einen zunehmenden Bedarf an solch einer Veranstaltung.

Abgerundet wird das Programm mit der begleitenden Ausstellung im Foyer und auf dem Vorplatz der Weimarhalle. 53 Aussteller auf der vergangenen Veranstaltung in Köln unterstreichen den Stellenwert der vfdb-Jahresfachtagung.

Zum Tagungsprogramm, Rahmenprogramm, den Anmeldeunterlagen - und den Kurzfassungen der Vorträge

Anmeldeunterlagen für die Teilnahme als Aussteller sind erhältlich über eine Mail an: joerg-uwe.strauss@messe.de


Kontaktieren

vfdb - Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.
Postfach 4967
48028 Münster
Telefon: +49 251 3112 1604
Deutsche Messe AG
Messegelände
30521 Hannover
Germany
Telefon: +49 511 89 0
Telefax: +49 511 89 32626

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.