09.03.2018
News

Vectron und Mobotix: Mehr Sicherheit und Prävention für Handel und Gastronomie

Vectron, Anbieter von Kassensystemen und Mobotix, Systemanbieter von digitalen, hochauflösenden und netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen, bieten eine gemeinsame Videolösung für Handel, Gastronomie und Bäckereien an. Damit werden bei jedem Verkaufsvorgang die Transaktionsdaten aus dem Vectron-Kassensystem mit den Videodaten der IP-Kameras von Mobotix verknüpft und gespeichert. So lassen sich Kassendifferenzen schnell aufklären, die Sicherheit in den Filialen erhöhen und zusätzlich der Absatz durch optimierte Shop-Planung auf Basis der integrierten Videoanalysetools von Mobotix steigern.

Gemeinsam gegen Inventurdifferenzen
Allein in Deutschland betragen die jährlichen Inventurdifferenzen des Einzelhandels laut EHI Retail Institute fast vier Milliarden Euro. Hier setzt die gemeinsame Lösung von Vectron und Mobotix an. Die Transaktionsdaten einer Kasse werden als POS-Ereignisse kontinuierlich an eine Mobotix Kamera gesendet und mit deren Aufzeichnungen verknüpft. Mit dem Mobotix Management Center (MxMC) 1.7 kann der gespeicherte POS-Datenbestand komfortabel nach individuellen Kriterien durchsucht und zu jedem Ergebnis das entsprechende Beweisbild angezeigt werden. Die Auswertung der verschlüsselt gespeicherten Videobilder kann sowohl im Büro als auch per sicherer Internetanbindung weltweit von jedem weiteren MxMC-Arbeitsplatz, z.B. in der Firmenzentrale, erfolgen.

Optimierung von Absatz und Sicherheit
Setzt das Unternehmen eine hemisphärische Mobotix Kamera mit MxAnalytics ein (z.B. die Q26), können zusätzlich sowohl Objekte als auch Personen gezählt und über eine Heatmap die entsprechenden Bewegungen dargestellt werden. Aufgrund der optimalen Übersicht, der Bewegungs-Heatmap und Transaktionsdaten können Unternehmen den Personaleinsatz und die Shop-Gestaltung optimieren. Die Lösung wurde insbesondere unter Berücksichtigung der Anforderungen der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) entwickelt, um dem einsetzenden Unternehmen eine datenschutzkonforme Kassenanalyse zu ermöglichen.

 

Kontaktieren

Mobotix AG - Beyond Human Vision
Kaiserstraße
67722 Langmeil
Germany
Telefon: +49 6302 9816 0
Telefax: +49 6302 9816 190

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.