01.12.2008
News

VdS Schadenverhütung: Zertifizierungen VdS European Standard und VdS home

VdS Schadenverhütung: Zertifizierungen VdS European Standard und VdS home. Auf der „Security 2008“ in Essen präsentierte  VdS Schadenverhütung „VdS European Standard“ und „VdS home“.

Aufgrund der hohen Nachfrage nach Zertifizierungen nach Europäischen Normen hat VdS das neue Prüf- und Zertifizierungsverfahren „VdS European Standard“ entwickelt.

Europäische Normen weichen zum Teil deutlich von den hohen Anforderungen einer VdS-Anerkennung ab. Hersteller wünschen jedoch im Rahmen ihrer europaweiten Tätigkeiten zunehmend auch einen Nachweis darüber, dass ihre Produkte Europäischen Normen entsprechen.

Das neue Prüf- und Zertifizierungsverfahren unterscheidet sich jedoch von der VdS-Anerkennung, die weiterhin die Prüfung und Zertifizierung nach VdS-Richtlinien erfordert und für ein sehr hohes Qualitätsniveau steht.

Künftig bietet VdS Schadenverhütung seinen Kunden für Produkte und Dienstleistungen, die exklusiv für den Einsatz im Privatbereich vorgesehen sind, ein eigenes Gütesiegel „VdS home“ an.

Die neue VdS-Anerkennung garantiert den privaten Anwendern die herausragende Qualität des Produktes, eine hohe Funktionszuverlässigkeit und die Verwendung hochwertiger Materialien.

Rauchmelder, Tür- und Fensterschlösser oder Alarmanlagen, Produkte mit der neuen VdS-Anerkennung geben den Verbrauchern Sicherheit und Orientierung in dem riesigen Markt der Sicherheitsprodukte.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.