13.06.2018
News

VdS-Bildungszentrum: 25 Jahre Brandschutzbeauftragter

Für die Sicherheit in jedem Unternehmen spielen gut ausgebildete Brandschutzbeauftragte (BSB) eine entscheidende Rolle. Das VdS-Bildungszentrum bietet seit 25 Jahren eine fundierte und praxisnahe Ausbildung an für diese wichtige Sicherheitsfunktion, und konnte damit einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung des vorbeugenden Brandschutzes leisten. Der 2-wöchige Lehrgang „Brandschutzbeauftragter“ läuft schon seit 1993 mit großer Resonanz und durchweg positiven Kundenbewertungen:

„Ich würde das Seminar jederzeit weiter empfehlen. Ich konnte für meine BSB-Tätigkeit schon viel praktischen Nutzen daraus ziehen.“ (Arnold Hennicken, Gaffel am Dom GmbH, Köln)

VdS schuf 1993 mit dem ersten BSB-Lehrgang die Grundlage für eine professionelle Ausbildung von Brandschutzbeauftragten in Deutschland – vorher wurden sie in der Regel lediglich ernannt oder absolvierten als Vorbereitung maximal ein Feuerlöschtraining, was den vielfältigen Aufgaben und der hohen Verantwortung dieser Funktion nicht gerecht wurde.

Heute profitieren die Teilnehmer jedes VdS-Lehrgangs vom dem Fachwissen und dem Praxis-Know-how der rund 10 verschiedenen Referenten, die als Spezialisten für die unterschiedlichen Themengebiete zum Einsatz kommen. Neben den Grundlagen des baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutzes spielen Anwendungsbeispiele aus dem Betrieb, Gruppenarbeiten und die praktische Löschübung eine wichtige Rolle, um die Absolventen optimal auf ihre anspruchsvolle Aufgabe vorzubereiten. Aktuell können die Lehrgangs-Interessenten aus 18 Terminen pro Jahr an 6 Standorten wählen.

Interessant für die Absolventen ist auch das Diplom der europäischen Branchenorganisation CFPA Europe, das man nach Abschluss zusätzlich zum VdS-Lehrgangszertifikat erhält, und das in 19 europäischen Ländern anerkannt ist. Als CFPA-Mitglied vergibt VdS als einzige deutsche Institution dieses begehrte Diplom, das den BSB-Teilnehmern damit auch Brandschutz-Arbeit im internationalen Kontext ermöglicht.

Für Brandschutzbeauftragte ist es wichtig, dass sie ihre Fachkunde auch nach einer fundierten Ausbildung aufrechterhalten – durch regelmäßige Fortbildungen.

Hier bietet das VdS-Bildungszentrum eine breite Auswahl an geeigneten Lehrgängen und Fachtagungen rund um das Thema Brandschutz. Als Sonderaktion zum BSB-Jubiläum 2018 erhalten die Teilnehmer an den BSB-Lehrgängen dieses Jahres 25 % Vergünstigung auf ihre erste Fortbildungsveranstaltung (bei Buchung bis Ende 2019).

In 25 Jahren hat das VdS-Bildungszentrum rund 600 Brandschutzbeauftragten-Lehrgänge erfolgreich durchgeführt, und freut sich über die vielen positiven Teilnehmerstimmen:

„Ich kann nur sagen, dass mir der Lehrgang rundherum sehr gut gefallen hat – von Anfang bis Ende super, und voller wichtiger Informationen für mich. Meiner Meinung nach ist eine solch hochwertige Ausbildung essentiell für jeden Brandschutzbeauftragten.“ (Cornel Gratz, Immanuel Klinikum Bernau/Herzzentrum Brandenburg).

Kontaktieren

VdS Schadenverhütung GmbH
Amsterdamer Str. 174
50735 Köln

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.